Abo
  • Services:

Galaxy Note und Galaxy S3: Samsung verspricht Update auf Android 4.1

Samsung wird für das Galaxy S3, das Galaxy Note und das Galaxy Note 10.1 ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean anbieten. Wann, ist noch nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 4.1 für Galaxy Note angekündigt.
Android 4.1 für Galaxy Note angekündigt. (Bild: Samsung)

Anlässlich der Vorstellung des Galaxy Note 2 hat Samsung erstmals Android-Geräte genannt, für die ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean erscheinen wird. Das Galaxy S3, das Galaxy Note der ersten Generation sowie das 10-Zoll-Tablet Galaxy Note 10.1 sollen "sehr bald" ein Update auf Jelly Bean erhalten. Einen genaueren Zeitpunkt nennt Samsung bisher nicht. Das im Oktober 2012 geplante Galaxy Note 2 läuft bereits mit Android 4.1.

Archos, Asus und HTC haben Jelly-Bean-Updates angekündigt

Stellenmarkt
  1. Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft A/S & Co KG, Hamburg
  2. SCHOTT AG, Mainz

HTC will mindestens die drei Android-Smartphones One S, One X und One XL mit Android 4.1 ausrüsten. Wann das Update kommt, ist noch nicht bekannt. Ob weitere HTC-Modelle das Jelly-Bean-Update erhalten werden, wird noch untersucht.

Asus will ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean für alle eigenen Tablets anbieten. Zunächst wird es das Update für die neueren Transformer-Modelle geben, dazu gehören das Eee Pad Transformer Prime TF201 und das Transformer Pad Infinity TF700T. Erst danach soll es für das Eee Pad Transformer TF101 und das Eee Pad Slider SL101 kommen. Wann, hat Asus bisher nicht mitgeteilt. Das Transformer Pad TF300T hat das Jelly-Bean-Update hierzulande bereits erhalten.

Als weiterer Hersteller hat Archos angekündigt, für das Mitte September 2012 geplante Ice-Cream-Sandwich-Tablet 101 XS ein Android-4.1-Update im vierten Quartal 2012 bereitzustellen.

Neben den Nexus-Geräten von Google hat Coby Mitte August 2012 das Jelly-Bean-Update für die Tabletmodelle MID7022, MID8127, MID1125 und MID1126 veröffentlicht. Auch die Modelle MID1125-WAN und MID8128 werden aktualisiert. Wenn auf den betreffenden Tablets bereits Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich läuft, kann das Jelly-Bean-Update drahtlos installiert werden. Falls auf den Tablets noch Android 2.3 alias Gingerbread läuft, ist der Updatevorgang erforderlich, der zum Einspielen von Ice Cream Sandwich notwendig war.

Alle übrigen Hersteller von Android-Smartphones und -Tablets haben bisher keine Angaben dazu gemacht, welche Geräte wann ein Update bekommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 24,99€
  3. 3,86€
  4. 5,99€

Blah. 30. Aug 2012

Hat es aber. JB läuft sogar auf dem I9000, wenn die Samsung-Bloatware nicht dabei ist...


Folgen Sie uns
       


Honor View 20 - Test

Das View 20 von Honor ist ein interessantes Smartphone: Für unter 600 Euro bekommen Käufer hochwertige Hardware im Oberklassebereich und eine der besten Kameras am Markt.

Honor View 20 - Test Video aufrufen
Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

    •  /