Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy Note erhält Update auf Android 4.0.4.
Galaxy Note erhält Update auf Android 4.0.4. (Bild: Samsung)

Galaxy Note: Samsung verteilt Update auf Android 4.0.4

Galaxy Note erhält Update auf Android 4.0.4.
Galaxy Note erhält Update auf Android 4.0.4. (Bild: Samsung)

In Deutschland hat Samsung das Update auf Android 4.0.4 für das Galaxy Note veröffentlicht. Im Unterschied zum Android-4.0.3-Update gibt es zwei neue Funktionen und viele Fehlerkorrekturen. Das Android-Smartphone soll nach dem Update allgemein flüssiger reagieren.

Samsung hat in Deutschland damit begonnen, für das Galaxy Note das Update auf Android 4.0.4 zu veröffentlichen. Das erste Android-4-Update bekam das Galaxy Note im Mai 2012. Mit dem Update erhält das Galaxy Note die vom Galaxy S3 bekannte Pop-up-Play-Funktion. Damit lässt sich ein Video in einem Pop-up-Fenster wiedergeben, während das Smartphone weiter bedient werden kann.

Anzeige

Als weitere Neuerung kann für die Displaysperre auch eine Unterschrift hinterlegt werden. Dann kann das mit einem Stift versehene Smartphone per Unterschrift entsperrt werden. Durch Reduktion der Genauigkeit ist das auch mit dem Finger möglich, wenn dafür nicht immer der Stift gezückt werden soll. Das Ensperren per Gesichtserkennung geht weiterhin nur im Hoch- und nicht im Querformat.

Nutzer berichten zudem, dass das Aufnehmen von Fotos beschleunigt wurde. Der Fehler beim Entsperren per Sperrmuster wurde beseitigt, der in Android 4.0.3 enthalten war. Im Browser soll beim Drücken der Menütaste wieder die Adresszeile miteingeblendet werden. Allgemein soll das Smartphone flüssiger reagieren, womit die Bedienung angenehmer wird.

Keine Informationen zu Jelly Bean

Weiterhin gibt es von Samsung keine Informationen dazu, ob und wenn ja wann das Galaxy Note auch ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean erhalten wird. Die Chancen, dass das Galaxy Note ein Update auf Android 4.1 erhält, stehen aber vergleichsweise gut, weil es zu den wenigen Samsung-Smartphones zählt, das ein Update auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich erhalten hat.

Von allen Samsung-Smartphones hat bisher lediglich das Galaxy Note und das Galaxy S2 ein Update auf Ice Cream Sandwich erhalten. Besitzer eines Galaxy R warten noch immer auf das Update. Für alle übrigen Galaxy-Smartphones hat Samsung bisher kein Update in Aussicht gestellt.

Galaxy Note 2 wird erwartet

Ende August 2012 will Samsung auf der Internationalen Funkausstellung wohl das Galaxy Note 2 vorstellen, das ein noch größeres Display erhalten wird. Außerdem hat der Nachfolger einen Quad-Core-Prozessor und wird mit Android 4.1 alias Jelly Bean ausgeliefert. Bisher hat Samsung das Galaxy Note 2 nicht offiziell angekündigt.


eye home zur Startseite
boiii 12. Jul 2012

Wenn man oft nur gutes hört, muss man halt auch mal die negativen Stimmen herausfordern...

AlecTron 12. Jul 2012

Samsung selbst hat es ja schon fast implizit in Aussicht gestellt http://www.netbooknews...

mimimimi 12. Jul 2012

Es hat eine andere CPU und Grafikeinheit und es hibt auch noch kein Update auf ICS für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. Universität Passau, Passau
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. über Ratbacher GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. und bis zu 8 Tage früher erhalten
  2. 37,99€
  3. 11,01€ USK 18 (Versand über Amazon)

Folgen Sie uns
       


  1. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  2. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  3. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1

  4. Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern

  5. Equal Rating Innovation Challenge

    Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  6. Firmenstrategie

    Intel ernennt Strategiechefin und gründet AI-Gruppe

  7. APFS unter iOS 10.3 im Test

    Schneller suchen und ein bisschen schneller booten

  8. Starship Technologies

    Domino's liefert in Hamburg Pizza per Roboter aus

  9. Telekom Stream On

    Gratis-Flatrate für Musik- und Videostreaming geplant

  10. Nachhaltigkeit

    Industrie 4.0 ist bisher kein Fortschritt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. E-Mail-Lesen erlaubt Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach
  2. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  3. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

  1. Re: Ein Hoch auf die Adblocker

    cyborg | 16:36

  2. Re: Wer?

    Gixxerkart | 16:35

  3. Re: Die Jagd ist eröffnet :D

    mimimi123 | 16:34

  4. Re: Blödes Edge-Display, schlechte Bedienung

    Rulf | 16:34

  5. Google ich will....

    Dani_rev | 16:32


  1. 15:55

  2. 15:27

  3. 15:22

  4. 13:59

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:09

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel