Abo
  • Services:
Anzeige
Das Display des Galaxy Note 7 hatte in einem Kratztest nicht besonders gut abgeschnitten.
Das Display des Galaxy Note 7 hatte in einem Kratztest nicht besonders gut abgeschnitten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Galaxy Note 7: Gorilla Glass 5 soll so kratzresistent wie Vorgänger sein

Das Display des Galaxy Note 7 hatte in einem Kratztest nicht besonders gut abgeschnitten.
Das Display des Galaxy Note 7 hatte in einem Kratztest nicht besonders gut abgeschnitten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Corning reagiert auf die Vorwürfe, das mit Gorilla Glass 5 geschützte Galaxy Note 7 sei nicht kratzfest: Der auf Youtube veröffentlichte Test sei nicht zuverlässig, bei den Kratzspuren könne es sich nur um Materialabrieb handeln. Der wäre für den Nutzer aber im Endeffekt genauso ärgerlich.

Corning hat auf ein jüngst veröffentlichtes Video auf Youtube reagiert, in dem die Oberfläche des neuen Gorilla Glass 5 (GG5) als nicht besonders kratzfest dargestellt wurde. Der Hersteller des kratzresistenten Displayglases Gorilla Glass erklärte in einem Gespräch mit Android Authority, dass die Testbedingungen nicht konsistent und überprüfbar seien; in eigenen Tests habe sich gezeigt, dass GG5 "mindestens so kratzfest wie Gorilla Glass 4" zu sein scheint.

Anzeige

Sprecher von Corning argumentieren, dass Glas einen Mohs-Härtegrad von 5 bis 6 hätte und demnach nicht von einem Mohs-Metallstift der Härte 3 zerkratzt werden könne. Der Druck, den der Youtuber JerryRigEverything bei seinem Kratztest auf dem Display eines Galaxy Note 7 von Samsung ausgeübt habe, sei sicherlich nicht bei allen verwendeten Metallstiften gleich gewesen, weshalb das Ergebnis nicht valide sei.

Keine Kratzer, sondern Materialabrieb

Der Hinweis, dass der Youtuber den entsprechenden Test bereits bei vielen anderen Geräten durchgeführt habe und über eine gewisse Erfahrung verfügen dürfte, wurde mit dem Verweis auf die grundlegende Härte von Glass abgewiesen. Dass es allerdings zu Spuren auf dem Glas kommt, wie im Video zu sehen ist, streitet Corning nicht ab.

Bei der Verwendung mutmaßlich weicherer Materialien kann es in einem derartigen Kratztest zu Materialabrieb kommen, erklärt der Hersteller. Dieser sei für den Laien nicht ohne weiteres von einem echten Kratzer zu unterscheiden. Für den Nutzer macht das im Grunde kaum einen Unterschied: Corning zufolge ist dieser Abrieb auf dem Glas nur äußerst schwer zu entfernen, wie im Video von JerryRigEverything auch zu sehen ist. Eine Beschädigung des Displays wäre also in jedem Fall vorhanden.

Empfehlung für Schutzfolie dürfte bestehen bleiben

In diesem Zusammenhang ist es zudem interessant, dass es bei Geräten mit Gorilla Glass 4 in den Tests von JerryRIgEverything nicht zu einem derartigen Abrieb kam. Für Käufer eines Galaxy Note 7 dürfte demnach die Empfehlung weiterbestehen, sich besser eine Schutzfolie für das Display des Smartphones zu besorgen.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 22. Aug 2016

Kannst du das genauer erklären?

Anonymer Nutzer 22. Aug 2016

Wieso nicht, dort wo die beiden Materialien aneinander gerieben werden entsteht Reibung...

quasides 22. Aug 2016

soweiso eine frechheit. kein hersteller hat bisher den .50bmg test bestanden. nur noch...

quasides 22. Aug 2016

korrektelamente. deswegen verwenden wir in sehr vielen lebenslagen komposit materialien...

t3st3rst3st 22. Aug 2016

zu sein "scheint". Scheint es nun so zu sein oder ist es so? Weiss es Corning selber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Rational AG, Landsberg am Lech
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    basil | 21:20

  2. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  3. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11

  4. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    User_x | 21:09

  5. Re: Gedanken

    Dummer Mensch | 21:03


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel