Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy Hit könnte Samsungs erstes Smartphone-Tablet werden.
Galaxy Hit könnte Samsungs erstes Smartphone-Tablet werden. (Bild: Chung Sung-Jun/Getty Images)

Galaxy Hit Arbeitet Samsung an einem Padfone-Konkurrenten?

Bislang ist Asus mit dem Padfone der einzige Anbieter eines Smartphone-Tablets. Nun sind neue Hinweise aufgetaucht, dass es bald einen Padfone-Konkurrenten von Samsung geben könnte.

Anzeige

Galaxy Hit könnte das Smartphone-Tablet von Samsung heißen und es könnte das Basiskonzept von Asus' Padfone aufgreifen. Das Padfone von Asus ist ein Smartphone, das in ein Tabletgehäuse gesteckt werden kann. Dann stehen alle Smartphone-Daten auf einem Tablet zur Verfügung. Das Tabletgehäuse beherbergt neben einem Tabletdisplay auch einen separaten Akku und bietet mehr Anschlüsse als direkt am Smartphone.

Die niederländische Samsung-Fansite Kopen Galaxy S5 sammelt alle Informationen und Gerüchte zum Galaxy S5, dem künftigen Smartphone-Topmodell von Samsung. Im Zuge dessen hat die Fansite Benchmark-Ergebnisse von Antutu und GFXBenchmark verglichen, die beide ein bisher nicht veröffentlichtes Samsung-Modell mit der Produktnummer SM-G900 auflisten.

Neues Samsung-Gerät mit unterschiedlichen Displayauflösungen

Im Antutu-Benchmark ist die Rede von einem SM-G900F mit einer Displayauflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, GFXBench erwähnt das Modell SM-G900S mit einer Displayauflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. Nun vermutet die niederländische Fansite, dass es sich dabei um ein Smartphone handelt, das in ein Tabletgehäuse gesteckt wird und dann eine deutlich höhere Auflösung liefert. Allerdings kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass Samsung ein Gerät mit ähnlicher Ausstattung, aber anderer Displayauflösung entwickelt.

Bereits im Sommer 2013 wurde Samsung vom US-Patent- und Markenamt ein Geschmacksmuster (Design Patent) für ein Smartphone-Tablet-Konzept zugesprochen. Das Grundkonzept scheint sich dabei an dem zu orientieren, was Asus mit dem Padfone vorgelegt hat: Auch Samsung setzt auf ein Tabletgehäuse, in das sich ein Smartphone hineinschieben lässt, so dass aus dem Smartphone ein Tablet wird.

Galaxy Hit als neue Samsung-Marke

Es gibt die Vermutung, dass das Smartphone-Tablet von Samsung unter der Bezeichnung Galaxy Hit auf den Markt kommt, denn das US-Patent- und Markenamt hat jüngst die Anmeldung der Marke Galaxy Hit bekanntgegeben. Die Markenbeschreibung gilt für Smartphones, Tablets und Kameras. Noch wurde die Marke Samsung nicht zugesprochen, aber es gilt als wahrscheinlich, dass dies Anfang des Jahres passieren wird.

Obwohl Asus mit dem Padfone-Konzept bisher noch der einzige Anbieter eines Smartphone-Tablets ist, war der Ansatz bislang nicht sonderlich erfolgreich. Ende des Jahres wurde das Padfone 2 zu Preisen von um die 300 Euro angeboten, was ein Indiz dafür ist, dass es sich nicht sonderlich gut verkauft hat. Ob Samsung mit einem Smartphone-Tablet mehr Erfolg haben könnte, ist derzeit nicht absehbar.


eye home zur Startseite
parkway 13. Jan 2015

lol

NukeOperator 06. Jan 2014

Zum einen ist sicherlich der Wegfall des Keyboard-Docks (war fürs PF-II noch...

Andi K. 30. Dez 2013

Geht mir ebenfals so. Deshab interessieren mich nur noch die Galaxy Note und S Reihe. Und...

Vodka-Redbull 30. Dez 2013

ich hab auch eins! Klar kann man vieles synchronisieren, aber wieso sich die Arbeit...

Gl3b 30. Dez 2013

Dass asus die einzigen sind ,die dieses Konzept verfolgen. Die Vorteile liegen doch auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Dataport, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. über JobLeads GmbH, Villingen-Schwenningen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u.a. The Big Bang Theory, True Detective, The 100)
  2. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Einspeisegebühr Netzbetreiber darf nicht nur einzelne Sender abkassieren
  2. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  3. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Mal im Ernst

    Bill S. Preston | 22:30

  2. Re: First World Problems

    Luke321 | 22:26

  3. Re: Lohnt sich das noch?

    gakusei | 22:24

  4. Re: Wertungen zur Switch unterliegen einer Sperrfrist

    Tuxgamer12 | 22:20

  5. Re: wie kann man so kurzsichtig sein ???

    Bigfoo29 | 22:19


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel