• IT-Karriere:
  • Services:

Galaxy: Gewinnrückgang bei Samsung

Den ersten Gewinnrückgang seit zwei Jahren meldet Samsung. Grund ist unter anderem das sich normalisierende Geschäft mit Smartphones. Einige neuere Tablets scheinen aber auf sehr großes Interesse zu stoßen.

Artikel veröffentlicht am ,
Galaxy: Gewinnrückgang bei Samsung
(Bild: Lee Jae Won/Reuters)

Samsung Electronics meldet zum ersten Mal seit zwei Jahren einen niedrigeren Quartalsgewinn als im Vorquartal. Im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2013 betrug der Nettogewinn 7,3 Billionen Won (rund 4,92 Milliarden Euro) - ein Rückgang von rund 11 Prozent gegenüber dem Quartal davor; im entsprechenden Vorjahresquartal hatte der Umsatz allerdings erst bei 7,04 Billionen Won (rund 4,74 Milliarden Euro) gelegen. Samsungs Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um rund 5 Prozent auf 59,3 Billionen Won (rund 40 Milliarden Euro). Die meisten Analysten hatten zwar mit etwas besseren Zahlen gerechnet, trotzdem gab es beim Aktienkurs keinen Rückgang, sondern sogar ein leichtes Plus.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Hays AG, Magdeburg

Im Geschäft mit mobilen Endgeräten meldet Samsung einen Gewinnrückgang wegen der hohen Marketingkosten und aufgrund von Abschreibungen und Bestandskorrekturen, insbesondere bei Smartphones. Außerdem habe sich der Absatz im Vergleich mit dem extrem starken Vorjahresquartal nun schlicht etwas abgekühlt, so das Unternehmen. Bei Tablets laufe das Geschäft weiter sehr gut, besonders groß sei die Nachfrage nach dem Galaxy Tab 3 und dem Galaxy Note 10.1, so Samsung.

Weitere Ursachen für die niedrigeren Profite sind neben für die Firma ungünstigen Wechselkursen auch Sonderzahlungen in Höhe von rund einer halben Milliarde Euro für langjährige Mitarbeiter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19€ (Bestpreis!)
  2. 18,49€

bad1080 24. Jan 2014

ich schätze mal das war sarkastisch gemeint, von daher: wieviele von diesen importen...

x-beliebig 24. Jan 2014

denkst du gar nicht an die armen Aktionäre, ein "Gewinnabsturz" im Dezimalstellenbereich...


Folgen Sie uns
       


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /