Galaxy Gear S2: Samsungs erste runde Smartwatch kommt zur Ifa

Samsung hat seine erste Smartwatch mit einem runden Ziffernblatt-Display gezeigt, aber nur mit wenigen Details vorgestellt. Mehr zur Galaxy Gear S2 will Samsung auf der Ifa in Berlin bekanntgeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Galaxy Gear S2 wird im September vorgestellt.
Galaxy Gear S2 wird im September vorgestellt. (Bild: Don Emmert/AFP/Getty Images)

In diesem Jahr wird Samsung noch eine neue Smartwatch vorstellen. Im Unterschied zu den bisherigen Samsung-Smartwatches wird das neue Modell ein rundes Ziffernblatt-Display haben. Die bisherigen Samsung-Smartwatches haben allesamt eckige Displays. Offiziell will Samsung die Galaxy Gear S2 auf der Ifa 2015 vorstellen, die Anfang September 2015 in Berlin stattfindet.

Weitere Details zur neuen Smartwatch will Samsung erst dort bekanntgeben. Es wird vermutet, dass die neue Smartwatch wieder mit Samsungs Betriebssystem Tizen laufen wird. Bisherige Smartwatches von Samsung benötigen zwingend ein anderes Samsung-Smartphone, um es verwenden zu können. Während viele andere Smartwatches auch mit Android-Geräten anderer Hersteller klarkommen, konzentriert sich Samsung bisher auf die eigenen Produkte. Ob sich das mit der Galaxy Gear 2 ändert, ist nicht absehbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Artikel
  1. Wie Amazon: Aldi testet Supermarkt ohne Kassen
    Wie Amazon
    Aldi testet Supermarkt ohne Kassen

    Aldi auf den Spuren von Amazon Go: In London testet der Discounter einen Supermarkt, in dem Kunden die Waren einfach in die Tasche stecken können.

  2. Forschung: Weiße Farbe für den Klimaschutz
    Forschung
    Weiße Farbe für den Klimaschutz

    Ein Forschungsteam der US-Universität Purdue will die weißeste Farbe der Welt entwickelt haben und bewirbt sie als ein Mittel gegen die Klimakrise.

  3. Sjömärke: Ikea integriert drahtloses Laden in normale Tische
    Sjömärke
    Ikea integriert drahtloses Laden in normale Tische

    Ikea hat ein Qi-Ladegerät vorgestellt, um Tische mit drahtloser Ladetechnik zu versorgen. Es wird unten an der Tischplatte angebracht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM-Prospekt (u. a. Asus Gaming-Notebook 17" RTX 3050 1.099€) • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) • Corsair RGB 16GB Kit 3600MHz 87,90€ • Dualsense Schwarz + Deathloop 99,99€ [Werbung]
    •  /