Galaxy Gear S2: Samsungs erste runde Smartwatch kommt zur Ifa

Samsung hat seine erste Smartwatch mit einem runden Ziffernblatt-Display gezeigt, aber nur mit wenigen Details vorgestellt. Mehr zur Galaxy Gear S2 will Samsung auf der Ifa in Berlin bekanntgeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Galaxy Gear S2 wird im September vorgestellt.
Galaxy Gear S2 wird im September vorgestellt. (Bild: Don Emmert/AFP/Getty Images)

In diesem Jahr wird Samsung noch eine neue Smartwatch vorstellen. Im Unterschied zu den bisherigen Samsung-Smartwatches wird das neue Modell ein rundes Ziffernblatt-Display haben. Die bisherigen Samsung-Smartwatches haben allesamt eckige Displays. Offiziell will Samsung die Galaxy Gear S2 auf der Ifa 2015 vorstellen, die Anfang September 2015 in Berlin stattfindet.

Weitere Details zur neuen Smartwatch will Samsung erst dort bekanntgeben. Es wird vermutet, dass die neue Smartwatch wieder mit Samsungs Betriebssystem Tizen laufen wird. Bisherige Smartwatches von Samsung benötigen zwingend ein anderes Samsung-Smartphone, um es verwenden zu können. Während viele andere Smartwatches auch mit Android-Geräten anderer Hersteller klarkommen, konzentriert sich Samsung bisher auf die eigenen Produkte. Ob sich das mit der Galaxy Gear 2 ändert, ist nicht absehbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Liberty Lifter
US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln

In den 1960er Jahren schockten die Sowjets den Westen mit dem Kaspischen Seemonster. Die Darpa will ein eigenes, besseres Bodeneffektfahrzeug bauen.

Liberty Lifter: US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln
Artikel
  1. Abo: Spielebranche streitet über Game Pass
    Abo
    Spielebranche streitet über Game Pass

    Nach Kritik von Sony gibt es mehr Stimmen aus der Spielebranche, die Game Pass problematisch finden - aber auch klares Lob für das Abo.

  2. Microsoft: Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland
    Microsoft
    Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland

    Build 2022 Der Microsoft Store soll noch attraktiver werden. So können Kunden ihre Apps künftig ohne lange Wartezeiten direkt veröffentlichen.

  3. Dev Box: Die schnelle und einfache Entwicklungmaschine aus der Cloud
    Dev Box
    Die schnelle und einfache Entwicklungmaschine aus der Cloud

    Build 2022Das Einrichten einzelner Rechner zur Entwicklung kann viel Aufwand machen. Mit der Dev Box aus der Cloud will Microsoft das vereinfachen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ • LG OLED TV 77" 56% günstiger: 1.099€ • Alternate (u. a. Cooler Master Curved Gaming-Monitor 34" UWQHD 144 Hz 459€) • Sony-Fernseher bis zu 47% günstiger • Cyber Week: Alle Deals freigeschaltet • Samsung schenkt 19% MwSt.[Werbung]
    •  /