Galaxy Book S: Verfügbarkeit und Fazit

Samsung verkauft das Galaxy Book S (Lakefield) in einer einzigen Konfiguration, wenngleich in zwei Farbtönen. Für 1.100 Euro gibt es einen Core i5-L16G7, dazu 8 GByte LPDDR4X-4266-Arbeits- und 256 GByte UFS-3.0-Flash-Speicher.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Referent*in (m/w/d) Systemadministration
    Sparkassenverband Rheinland-Pfalz, Mainz
  2. IT-Administrator (m/w/d) Development Tools
    innoventis GmbH, Würzburg
Detailsuche

Das Galaxy Book S mit Snapdragon 8cx brilliert in seiner Nische: Es ist passiv gekühlt, sehr leicht, hat eine enorme Akkulaufzeit bei gleichzeitig guter Geschwindigkeit und ständige LTE-Verfügbarkeit. Die Intel-Version des Galaxy Book S arbeitet ebenfalls lautlos, hält jedoch längst nicht so lange durch und zumindest hierzulande hat Samsung das prinzipiell verfügbare Modem gestrichen. In anderen Regionen wird das Gerät hingegen mit Baseband verkauft.

Für das Lakefield-Ultrabook sprechen zwar das noch hellere Display und die etwas höhere Leistung, in der Praxis ist dieser messbare Unterschied jedoch weitestgehend zu vernachlässigen. Die Tatsache, dass beim Intel-Chip keinerlei Probleme mit x86-Anwendungen zu erwarten sind, spricht schon eher für das Galaxy Book S mit dem Core i5-L16G7. Bei der Snapdragon-Version sind x86-64-Bit-Apps nicht nutzbar und x64-Win32-Software muss emuliert werden. Das ist allerdings nicht zwingend langsamer als wenn nativer Code auf dem Lakefield läuft, das zeigt etwa der Faststone Image Viewer.

Samsung Galaxy Book S 33,78 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core Prozessor, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Windows 10 Home) mercury grey

Wer primär native ARM-basierte Browser wie Chromium-Edge oder Firefox und Microsofts Office 365 verwendet, wird unserer Ansicht nach mit dem Snapdragon 8cx besser bedient. Die längere Akkulaufzeit und das integrierte LTE-Modem machen für uns die kaum spürbar geringere CPU-Geschwindigkeit wett. Im täglichen Betrieb fühlt sich der Snapdragon 8cx zudem etwas flotter an als der Core i5-L16G7, wenn wir zwischen mehreren Apps wechseln. Wer bei Anwendungen hingegen sicher gehen will, greift zum Intel-Lakefield-Modell.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Lakefield schlägt Snapdragon
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prozessoren
Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
Artikel
  1. Zu wenig Triebwerke: Musk warnt vor SpaceX-Pleite
    Zu wenig Triebwerke
    Musk warnt vor SpaceX-Pleite

    Elon Musk sieht sich der nächsten "Produktionshölle" ausgesetzt. Dieses Mal stockt die Fertigung im Raumfahrtunternehmen SpaceX.

  2. Gif-Anbieter: Meta soll zum Verkauf von Giphy gezwungen werden
    Gif-Anbieter
    Meta soll zum Verkauf von Giphy gezwungen werden

    Die Übernahme des Gif-Dienstes Giphy soll Konkurrenten von Facebook, Instagram und Co. unter Druck setzen, argumentiert die britische Kartellbehörde.

  3. Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
    Koalitionsvertrag
    Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

    Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele & 30% auf MSI-Laptops • AOC 31,5" Curved WQHD 165Hz 289,90€ • Gaming-Sale bei MM • G.Skill 64GB Kit 3800MHz 319€ • Bis zu 300€ Direktabzug: u. a. TVs, Laptops • WD MyBook ext. HDD 18TB 329€ • Xbox Series S 275,99€ [Werbung]
    •  /