Bis zu 1 TByte SSD

Die Notebooks kommen in Deutschland je nach Variante mit 8 oder 16 GByte LPDDR5-Arbeitsspeicher und einer 256 GByte, 512 GByte oder 1 TByte großen NVMe-SSD. Sie unterstützen Wi-Fi 6E und Bluetooth 5.1. Der Fingerabdrucksensor ist bei den Notebooks in die Einschalttaste integriert. Die 13,3-Zoll-Modelle haben zwei 4-Watt-Lautsprecher, die beiden großen Geräte zwei 5-Watt-Lautsprecher. Diese haben in einem kurzen Test einen guten Eindruck gemacht und für vollen Klang gesorgt.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Pinion GmbH, Denkendorf
  2. IT Support Specialist (m/w/d)
    soft-nrg Development GmbH, Aschheim-Dornach
Detailsuche

Die 13,3-Zoll-Modelle haben jeweils einen Akku mit 63 Wh, die 15,6-Zöller kommen mit 68-Wh-Akkus. Alle Notebooks unterstützen das Aufladen mit 65 Watt, ein entsprechendes Netzteil wird mitgeliefert. Samsung gibt als Laufzeiten 21 Stunden Videoschauen an, die genauen Umstände, wie dieser Wert zustande gekommen ist, sind aber unbekannt.

Das Galaxy Book 2 Pro in 13,3 Zoll misst 304,4 x 200 mm und ist mit 11,25 mm äußerst dünn - was sich gut mit dem geringen Gewicht ergänzt. Das Galaxy Book 2 Pro mit 15,6-Zoll-Display misst 355,4 x 226 mm und ist mit 11,7 mm auch noch ziemlich dünn. Das Galaxy Book 2 Pro 360 mit 13,3 Zoll großem Display ist 302,5 x 202 x 11,5 mm groß, die 15,6-Zoll-Version 354,9 x 228 x 11,9 mm - auch diese Geräte sind also nicht allzu dick.

  • Das Galaxy Book 2 Pro mit 13,3-Zoll-Display von Samsung (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Galaxy Book 2 Pro mit 15,6-Zoll-Display von Samsung (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die linke Anschlussseite des Galaxy Book 2 Pro 360 von Samsung (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die rechte Anschlussseite des Galaxy Book 2 Pro 360 von Samsung (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die linke Anschlussseite des Galaxy Book 2 Pro von Samsung (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die rechte Anschlussseite des Galaxy Book 2 Pro von Samsung (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Alle neuen Modelle haben spiegelnde Displays, die 360-Geräte kommen mit Touchscreens. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Full-HD-Kamera ist glücklicherweise nicht in einer Notch verbaut. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die 360-Modelle unterstützen Samsungs S Pen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Lüftungsschlitze des Galaxy Book 2 Pro 360 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Die 360-Modelle unterstützen Samsungs S Pen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Samsung zufolge sollen die Notebooks beim Start besonders sicher sein und Malware-Angriffe auf die Firmware abwehren können. Nutzer von anderen Galaxy-Geräten wie Smartphones und Tablets können Daten zwischen diesen und den neuen Notebooks einfach teilen. Bestimmte Samsung-Tablets lassen sich zudem als zusätzlicher Bildschirm für die Laptops verwenden.

Fazit

Golem Karrierewelt
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    20.-24.06.2022, virtuell
  2. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die neue Galaxy-Book-2-Pro-Reihe macht auf uns einen sehr guten Eindruck, vor allem die Modelle in herkömmlicher Bauweise. Sie haben eine leistungsfähige Ausstattung im gehobenen Bereich und sind sehr dünn und leicht. Damit eignen sie sich sehr gut fürs Arbeiten unterwegs - leider bietet Samsung aber nur ein Modell mit einem 5G-Modem an.

Die Preise setzt Samsung relativ hoch an: Das günstigste Modell in Deutschland ist das Galaxy Book 2 Pro 13,3 mit 8 GByte RAM, 256 GByte SSD und Core-i5-Prozessor, das 1.200 Euro kostet. Daneben gibt es noch das Modell mit 15,6-Zoll-Display und 16 GByte RAM, Core-i7-Prozessor und 512 GByte SSD für 1.600 Euro, mit 5G-Modem für 1.750 Euro.

Das Galaxy Book 2 Pro 360 mit 13,3-Zoll-Display wird in vier Varianten in Deutschland erhältlich sein: Die günstigste Version mit 8 GByte RAM, 256 GByte SSD und Core-i5-Prozessor kostet 1.300 Euro, die teuerste mit 16 GByte RAM, 512 GByte SSD und Core-i7-Prozessor 1.600 Euro. Das 15,6-Zoll-Modell des Galaxy Book 2 Pro 360 kommt in fünf Varianten und kostet zwischen 1.400 und 1.900 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Galaxy Book 2 Pro im Hands-on: Samsungs neue Arbeits-Notebooks sind Leichtgewichte
  1.  
  2. 1
  3. 2


superdachs 06. Mär 2022

Wie haben die Menschen nur früher gearbeitet. Da waren 1024x786 Pixel der gehobene...

Legolas101 28. Feb 2022

Mal abgesehen davon ob man die jetzt gut oder nicht gut findet. Werden diese Geräte denn...

xPandamon 28. Feb 2022

1,6 kg, der ist schwerer durch die Größe, ist aber noch immer recht wenig. Beim Samsung...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  2. Verifone: Bundesweite Störung von Girokarten-Terminals
    Verifone
    Bundesweite Störung von Girokarten-Terminals

    In vielen Geschäften lässt sich derzeit nur bar bezahlen. Ursache ist wohl ein Softwarefehler in Kartenzahlungsterminals für Giro- und Kreditkarten.

  3. Recht auf Vergessenwerden: Verurteilter Raubmörder gewinnt Klage gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Verurteilter Raubmörder gewinnt Klage gegen Google

    Das Recht auf Vergessenwerden gilt auch für Raubmörder. Google muss einen Link auf einen Online-Artikel entfernen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Days of Play: (u. a. PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€, PS5-Headset Sony Pulse 3D günstig wie nie: 79,99€) • Viewsonic Gaming-Monitore günstiger • Mindstar (u. a. MSI RTX 3090 24GB 1.599€) • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ [Werbung]
    •  /