Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung plant Insidern zufolge, ein Android-Smartphone mit Metallgehäuse auf den Markt zu bringen.
Samsung plant Insidern zufolge, ein Android-Smartphone mit Metallgehäuse auf den Markt zu bringen. (Bild: Edgar Su/Reuters)

Galaxy Alpha: Samsung plant doch ein Topsmartphone aus Metall

Samsung plant Insidern zufolge, ein Android-Smartphone mit Metallgehäuse auf den Markt zu bringen.
Samsung plant Insidern zufolge, ein Android-Smartphone mit Metallgehäuse auf den Markt zu bringen. (Bild: Edgar Su/Reuters)

Bereits im August 2014 könnte Samsung ein neues Topsmartphone bringen: Das Galaxy Alpha soll anders als die bisherigen Modelle ein Gehäuse aus Metall haben. Genaue Spezifikationen sind noch nicht bekannt, Gerüchte zu einem derartigen Gerät sind nicht neu.
Von Tobias Költzsch

Samsung plant, noch im August 2014 ein neues Android-Smartphone im Spitzensegment auf den Markt zu bringen. Laut Brancheninsidern will der südkoreanische Hersteller das Galaxy Alpha präsentieren, das ein Gehäuse aus Metall haben soll. Dies berichtet die südkoreanische Internetseite ET News.

Anzeige

Metallgehäuse wäre für Samsung neu

Bisherige Android-Smartphones von Samsung hatten durchweg ein Gehäuse aus Kunststoff. Auch die aktuellen Topmodelle sind aus Polycarbonat, beispielsweise das Galaxy Note 3, das Galaxy S5 und das Galaxy Tab S.

Der Veröffentlichungszeitpunkt vor der Ifa 2014 in Berlin ist laut den Branchenquellen von ET News dabei für Samsung ungewöhnlich; normalerweise veröffentlicht das Unternehmen im Halbjahresrhythmus seine Geräte. Zu den üblichen Terminen zählen der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona und eben die Ifa in Berlin.

Möglicherweise will Samsung sein Metallsmartphone schon im August auf den Markt bringen, um Apple mit dem neuen iPhone zuvorzukommen. Aktuell wird erwartet, dass das neue iPhone im September 2014 erscheint.

Gerüchte um Metallsmartphone sind nicht neu

Technische Daten zum Galaxy Alpha gibt es noch nicht. Erste Gerüchte zu einem Galaxy-Smartphone mit Metallgehäuse gab es bereits vor der offiziellen Präsentation des Galaxy S5: Damals ging die Vermutung um, dass das Smartphone wahlweise mit einem Gehäuse aus Kunststoff oder einem aus Metall erhältlich sein soll. Diese Variante sollte dementsprechend rund 150 Euro teurer sein. Auf dem MWC 2014 bestätigten sich diese Mutmaßungen dann nicht.


eye home zur Startseite
colin49 19. Jul 2014

Ob mit oder ohne Metallgehäuse, geht mir alles am "A...." runter! Mir kommen die Tränen...

unterhosendieb 15. Jul 2014

Zumal die Releasezeitpunkte der Nexusserie um einiges angenehmer sind. Da ich ebenso...

Agent Rojo 15. Jul 2014

Metall > Saphirglas > Kunststoff > Alu > Glas

Agent Rojo 15. Jul 2014

Keine Absicht, bitte löschen..

Bosancero 14. Jul 2014

Beim ersten Bada Phone hab Ihr es vorgemacht. Wave S8500 war das glaube ich. Leute...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. ARRI GROUP, München
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)
  2. 69,99€ (DVD 54,99€)
  3. (u.a. The Big Bang Theory, True Detective, The 100)

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

  1. Re: Toll

    sfe (Golem.de) | 20:08

  2. Re: hmmm

    snboris | 20:06

  3. Angst vor FB? Wieso?

    Sharra | 19:37

  4. Re: Windows hat Skalierung immer noch nicht im Griff

    Desertdelphin | 19:36

  5. was ist schlimmer

    Prinzeumel | 19:22


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel