Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung plant Insidern zufolge, ein Android-Smartphone mit Metallgehäuse auf den Markt zu bringen.
Samsung plant Insidern zufolge, ein Android-Smartphone mit Metallgehäuse auf den Markt zu bringen. (Bild: Edgar Su/Reuters)

Galaxy Alpha: Samsung plant doch ein Topsmartphone aus Metall

Samsung plant Insidern zufolge, ein Android-Smartphone mit Metallgehäuse auf den Markt zu bringen.
Samsung plant Insidern zufolge, ein Android-Smartphone mit Metallgehäuse auf den Markt zu bringen. (Bild: Edgar Su/Reuters)

Bereits im August 2014 könnte Samsung ein neues Topsmartphone bringen: Das Galaxy Alpha soll anders als die bisherigen Modelle ein Gehäuse aus Metall haben. Genaue Spezifikationen sind noch nicht bekannt, Gerüchte zu einem derartigen Gerät sind nicht neu.
Von Tobias Költzsch

Samsung plant, noch im August 2014 ein neues Android-Smartphone im Spitzensegment auf den Markt zu bringen. Laut Brancheninsidern will der südkoreanische Hersteller das Galaxy Alpha präsentieren, das ein Gehäuse aus Metall haben soll. Dies berichtet die südkoreanische Internetseite ET News.

Anzeige

Metallgehäuse wäre für Samsung neu

Bisherige Android-Smartphones von Samsung hatten durchweg ein Gehäuse aus Kunststoff. Auch die aktuellen Topmodelle sind aus Polycarbonat, beispielsweise das Galaxy Note 3, das Galaxy S5 und das Galaxy Tab S.

Der Veröffentlichungszeitpunkt vor der Ifa 2014 in Berlin ist laut den Branchenquellen von ET News dabei für Samsung ungewöhnlich; normalerweise veröffentlicht das Unternehmen im Halbjahresrhythmus seine Geräte. Zu den üblichen Terminen zählen der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona und eben die Ifa in Berlin.

Möglicherweise will Samsung sein Metallsmartphone schon im August auf den Markt bringen, um Apple mit dem neuen iPhone zuvorzukommen. Aktuell wird erwartet, dass das neue iPhone im September 2014 erscheint.

Gerüchte um Metallsmartphone sind nicht neu

Technische Daten zum Galaxy Alpha gibt es noch nicht. Erste Gerüchte zu einem Galaxy-Smartphone mit Metallgehäuse gab es bereits vor der offiziellen Präsentation des Galaxy S5: Damals ging die Vermutung um, dass das Smartphone wahlweise mit einem Gehäuse aus Kunststoff oder einem aus Metall erhältlich sein soll. Diese Variante sollte dementsprechend rund 150 Euro teurer sein. Auf dem MWC 2014 bestätigten sich diese Mutmaßungen dann nicht.


eye home zur Startseite
colin49 19. Jul 2014

Ob mit oder ohne Metallgehäuse, geht mir alles am "A...." runter! Mir kommen die Tränen...

unterhosendieb 15. Jul 2014

Zumal die Releasezeitpunkte der Nexusserie um einiges angenehmer sind. Da ich ebenso...

Agent Rojo 15. Jul 2014

Metall > Saphirglas > Kunststoff > Alu > Glas

Agent Rojo 15. Jul 2014

Keine Absicht, bitte löschen..

Bosancero 14. Jul 2014

Beim ersten Bada Phone hab Ihr es vorgemacht. Wave S8500 war das glaube ich. Leute...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Storch-Ciret Business Services GmbH, Wuppertal
  2. KWS Services Deutschland GmbH, Einbeck
  3. Stadtwerke Düsseldorf AG, Düsseldorf
  4. Elumatec AG, Mühlacker bei Pforzheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. 629€ + 5,99€ Versand
  3. jetzt bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung bei Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Was denn nun...

    megazocker | 18:13

  2. Re: MS-DOS 6.22

    teenriot* | 18:12

  3. Bandbreite allein ist ein schlechter Indikator...

    DrBernd | 18:11

  4. Eigene Server?

    MeinSenf | 18:09

  5. Re: Fakenews: Am 01.01.2023 wird das UKW-Radio...

    FreiGeistler | 18:06


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel