Galaxy A90 5G: Samsung präsentiert 5G-Smartphone für 750 Euro

Bisher gibt es von Samsung nur 5G-Smartphones aus der absoluten Topreihe, auf der Ifa hat der Hersteller mit dem Galaxy A90 5G auch ein etwas günstigeres Gerät vorgestellt. Die Ausstattung ist hochwertig, das Smartphone soll noch im September 2019 in den Handel kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Galaxy A90 5G von Samsung
Das Galaxy A90 5G von Samsung (Bild: Samsung)

Samsung hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2019 ein neues Android-Smartphone vorgestellt, das den schnellen Mobilfunkstandard 5G unterstützt. Das Galaxy A90 5G ist vom Namen her in der Mittelklasseserie von Samsung angesiedelt, die Ausstattung ist aber in vielen Belangen aus der Oberklasse.

So arbeitet im Inneren Qualcomms Snapdragon 855, eines der aktuell leistungsfähigsten SoCs. Das Display des Smartphones ist 6,7 Zoll groß und hat eine Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln - an dieser Stelle ist der Unterschied zu Samsungs absoluter Oberklasse bemerkbar. Neben 5G unterstützt das Smartphone auch LTE und WLAN nach 802.11ac.

Kamera mit 48-Megapixel-Sensor

Der Arbeitsspeicher des Galaxy A90 5G ist 6 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 128 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist vorhanden. Auf der Rückseite ist eine Dreifachkamera eingebaut: Die Hauptkamera hat ein Weitwinkelobjektiv und verwendet einen 48-Megapixel-Sensor. Die zweite Kamera kommt mit einem Superweitwinkelobjektiv und nutzt einen Sensor mit 8 Megapixeln. Die dritte Kamera hat 5 Megapixel und dient der Entfernungsmessung.

Eine Kamera mit Teleobjektiv hat das Galaxy A90 5G nicht - auch hier setzt Samsung ein Unterscheidungsmerkmal zu seinen teureren Smartphones. Der Akku des Galaxy A90 5G hat eine Nennladung von 4.500 mAh und ist mit einem 25-Watt-Netzteil schnellladefähig.

  • Das neue Galaxy A90 5G von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das neue Galaxy A90 5G von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das neue Galaxy A90 5G von Samsung (Bild: Samsung)
Das neue Galaxy A90 5G von Samsung (Bild: Samsung)

Das Galaxy A90 5G wird mit Android 9.0 ausgeliefert. Das Smartphone soll noch im September 2019 in den Handel kommen und 750 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Display6,7 Zoll AMOLED, 2.400 y 1.080 Pixel
Hauptkamera48 Megapixel Weitwinkel, 8 Megapixel Superweitwinkel, 5 Megapixel Tiefenkamera
Frontkamera32 Megapixel, in einer Notch verbaut
ChipsatzSnapdragon 855
Speicher6 GByte Arbeitsspeicher, 128 GByte Flash-Speicher, Steckplatz für Micro-SD-Karten
Netzwerk5G, LTE, WLAN 802.11ac, Bluetooth 5.0, NFC, GPS
Maße164,8 x 76,4 x 8,4 mm
Gewicht206 Gramm
Akku4.500 mAh, schnellladbar (25 Watt)
BetriebssystemAndroid 9.0 mit eigener Benutzeroberfläche
Besonderheiten5G-Unterstützung, Fingerabdrucksensor unter dem Display
Samsung Galaxy A90 5G - Spezifikationen


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Netflix droht bei unerlaubtem Kontensharing mit Sperrung

Abonnenten von Netflix müssen sich in Deutschland darauf einstellen, dass das Konto gesperrt wird, falls es unerlaubt mit anderen geteilt wird.

Streaming: Netflix droht bei unerlaubtem Kontensharing mit Sperrung
Artikel
  1. Ubisoft: In The Crew Motorfest sausen Rennspielfans über Hawaii
    Ubisoft
    In The Crew Motorfest sausen Rennspielfans über Hawaii

    Straßenrennen in Honolulu, im Regenwald und auf Bergstraßen: Ubisoft hat den dritten Teil der Rennspielserie The Crew vorgestellt.

  2. Historischer Einbruch erwartet: Halbleiterbranche steht vor schwierigen Zeiten
    Historischer Einbruch erwartet
    Halbleiterbranche steht vor schwierigen Zeiten

    Schlimmer als während der Finanzkrise und Dotcom-Blase: Analysten rechnen mit einem tiefem Einbruch der Halbleiterbranche.

  3. Militär: China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen
    Militär
    China gelingt Durchbruch bei Abwehr von Hyperschallraketen

    Das Shanghai Institute of Mechanical and Electrical Engineering hat einen Durchbruch bei der Erforschung eines Abwehrsystems für Hyperschallwaffen erzielt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ • Asus Mainboard 279€ • Bosch Prof. bis -55% • PCGH Cyber Week • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% [Werbung]
    •  /