Abo
  • Services:

Galaxy A9: Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor

Mit dem Galaxy A9 hat Samsung ein Smartphone mit vier Hauptkameras vorgestellt. Diese decken sowohl den Weitwinkel- als auch den Telebereich ab. Von der restlichen Hardware her ist das Gerät ein Smartphone der gehobenen Mittelklasse.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Galaxy A9 hat vier Kameras auf der Rückseite.
Das neue Galaxy A9 hat vier Kameras auf der Rückseite. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy A9 vorgestellt. Das Gerät kommt weltweit erstmals mit vier Hauptkameras. Bisher war das Galaxy A7 Samsungs Smartphone mit den meisten Kameras: Es hat drei.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, verschiedene Standorte
  2. BWI GmbH, München, Rheinbach, Leipzig

Die Kameras des Galaxy A9 decken verschiedene Brennweitenbereiche ab. Wie beim Galaxy A7 gibt es ein Objektiv mit üblichem Weitwinkel, dazu noch ein stark weitwinkliges Objektiv. Ein drittes Objektiv dient der Tiefenerfassung, um Bilder mit künstlich erzeugter Hintergrundunschärfe zu erzeugen.

Neu ist ein Teleobjektiv, das den verfügbaren Brennweitenbereich nach oben abrundet. Damit deckt das Galaxy als wohl erstes Smartphone am Markt sowohl starken Weitwinkel, normalen Weitwinkel als auch den Telebereich ab.

Die Hauptkamera hat 24 Megapixel und eine Anfangsblende von f/2.0. Die Ultra-Weitwinkelkamera hat 8 Megapixel und einen Bildbereich von 120 Grad. Das Teleobjektiv kommt mit einem 10-Megapixel-Sensor und bietet eine doppelt so große Brennweite wie das Standardobjektiv. Die Unterstützungskamera für die Hintergrundunschärfe hat 5 Megapixel.

Die Frontkamera hat 24 Megapixel. Dank intelligenter Aufnahmemodi soll die Kamera des Galaxy A9 Bildfehler erkennen und den Nutzer darauf hinweisen. Bei Nachtaufnahmen werden vier Pixel zu einem kombiniert, was die Lichtausbeute erhöhen soll.

Ausstattung im oberen Mittelklassebereich

Die restliche Ausstattung des Galaxy A9 liegt im gehobenen Mittelklassebereich. Das Display ist 6,3 Zoll groß, die Auflösung liegt bei 2.220 x 1.080 Pixeln. Im Inneren arbeitet Qualcomms Snapdragon 660. Der Arbeitsspeicher ist 6 GByte GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher hat eine Größe von 128 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist vorhanden.

  • Der Fingerabdrucksensor ist in der Mitte der Rückseite verbaut. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die Rückseite des Galaxy A9 ist sehr anfällig für Fingerabdrücke. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das Galaxy A9 hat einen 6,3 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Die vier Kameras des Galaxy A9 sind in einer Reihe untereinander verbaut. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
  • Das neue Galaxy A9 von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy A9 hat eine Kamera mit vier Objektiven. (Bild: Samsung)
  • Das Smartphone kommt mit einer gehobenen Mittelklasse-Ausstattung und kostet 600 Euro. (Bild: Samsung)
Das Galaxy A9 hat eine Kamera mit vier Objektiven. (Bild: Samsung)

Das Galaxy unterstützt Cat9-LTE und WLAN nach 802.11ac, Bluetooth läuft in der Version 5.0. Ein GPS-Empfänger und ein NFC-Chip sind eingebaut. Der nicht ohne weiteres wechselbare Akku hat eine Nennladung von 3.720 mAh. Ausgeliefert wird das Galaxy A9 noch mit Android 8.0.

Das Galaxy A9 soll ab November 2018 in den Farben Schwarz, Blau und Pink in Deutschland erhältlich sein. Das Smartphone kostet 600 Euro und kann ab dem 11. Oktober vorbestellt werden. Vorbesteller erhalten einen 120-Euro-Gutschein für Adidas.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€ (Bestpreis!)
  2. 99€ (Bestpreis!)
  3. 99,95€ (Vergleichspreis ca. 130€)

niemandhier 12. Okt 2018

Das ist schon richtig, Du willst den Blitz nicht nahe bei der Kamera haben oder gar...

Crossfire579 11. Okt 2018

Weil höhere Zahlen = Besser? Ich schrieb nur, dass die Kamera vom Handy in bestimmten...

redbullface 11. Okt 2018

Nicht nur die Farben, "manche" der "Kameras" hat drastisch schlechtere Qualität im...

niemandhier 11. Okt 2018

Also kann ich auch den Bildausschnitt vom Weitwinkel nehmen und komme aufs gleiche...

badman76 11. Okt 2018

Ich finde die ¤600 sehr hoch angesetzt. Verglichen mit dem S9+ sehe ich nur die Kamera...


Folgen Sie uns
       


Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert

Sailfish OS gibt es als Sailfish X auch für einige Xperia-Smartphones von Sony. Wir haben uns die aktuelle Beta-Version auf dem Xperia XA2 Plus angeschaut.

Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert Video aufrufen
Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
  3. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    •  /