Galaxy A32 5G und A52 5G im Test: Samsungs A-Serie ist nicht gleich A-Serie

Mit dem Galaxy A32 5G und A52 5G hat Samsung zwei Mittelklasse-Smartphones mit schnellem Internet im Portfolio - den Preisunterschied zwischen den beiden Modellen bemerken wir aber ebenso schnell.

Ein Test von veröffentlicht am
Links das Galaxy A32 5G, rechts das A52 5G von Samsung
Links das Galaxy A32 5G, rechts das A52 5G von Samsung (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Einige Modelle von Samsungs Galaxy-A-Serie gehörten im Jahr 2020 zu den erfolgreichsten Smartphones des südkoreanischen Herstellers und zu den meistverkauften weltweit. Der Ansatz Samsungs, bei dieser Modellreihe hochwertige Funktionen und preiswertere Hardware zu vereinen, kommt offenbar gut an.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Kids für Alexa im Test: Alexa, wer hat den Kindermodus verbockt?
Kids für Alexa im Test: Alexa, wer hat den Kindermodus verbockt?

Amazon bietet neuerdings einen speziellen Kindermodus für Alexa an. Das soll Eltern in Sicherheit wiegen, die sollten sich aber besser nicht darauf verlassen.
Ein Test von Ingo Pakalski


Prozessor-Architektur: Das lange Erbe von Intels 8080
Prozessor-Architektur: Das lange Erbe von Intels 8080

50 Jahre alte Entscheidungen beeinflussen heutige Prozessoren - selbst Apples ARM-Prozessoren können sich dem nicht entziehen.
Von Johannes Hiltscher


Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein
Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein

Facebook-Nutzer, die nicht davor zurückschrecken, diskriminierende oder beleidigende oder Postings zu liken, sollten sich das gut überlegen. Denn das Drücken des Gefällt-mir-Buttons kann hier erhebliche rechtliche Folgen haben.
Von Harald Büring


    •  /