Galaxy A: Samsung baut seine Mittelklasseserie um

Die A-Serie wird Samsungs neue Einsteiger- bis Mittelklasseserie - und fasst damit die bisherigen Galaxy-J- und Galaxy-A-Serien zusammen. Der Hersteller hat drei neue Smartphones vorgestellt, das Top-Modell hat eine drehbare Dreifachkamera.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Galaxy A80 mit seiner rotierenden Dreifachkamera
Das Galaxy A80 mit seiner rotierenden Dreifachkamera (Bild: Samsung)

Samsung hat drei neue Smartphones der Galaxy-A-Serie vorgestellt und gleichzeitig bekanntgegeben, dass die Galaxy-A-Serie künftig auf Einsteigergeräte ausgeweitet wird. Die Galaxy-J-Serie soll eingestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Head of IT (m/f/x) Service
    UnternehmerTUM GmbH, Garching
  2. Senior Solution Architect Azure (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Hamburg
Detailsuche

Insgesamt wird die Galaxy-A-Serie in Deutschland sechs Geräte umfassen. "Durch die große Auswahl können Konsumenten das Smartphone wählen, das am besten zu ihrem Lebensstil und ihrem Budget passt", sagte Mario Winter, Senior Director Marketing IT & Mobile Communication der Samsung Electronics GmbH. Dummerweise verrät Samsung noch keine Preise für die Geräte, was die Budgetplanung zumindest aktuell noch etwas erschwert.

Das neue Top-Gerät ist das Galaxy A80, das mit einer rotierenden Dreifachkamera erscheint. Will der Nutzer ein Selbstporträt machen, schiebt sich die Rückseite des Smartphones nach oben und die Kamera dreht sich nach vorne. Auf diese Weise müssen keine qualitativen Abstriche gemacht werden, zudem ist die Vorderseite frei von einer Kameraausbuchtung. Daher kann das 6,7 Zoll große OLED-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln mit einem sehr schmalen Rahmen eingebaut werden.

Die Kamera besteht aus einem 48-Megapixel-Sensor mit Weitwinkelobjektiv, einem 8-Megapixel-Sensor mit Ultraweitwinkelobjektiv und einer Time-of-Flight-Kamera (ToF) für die Entfernungsmessung; ein Teleobjektiv hat das Galaxy A80 nicht. Im Inneren arbeitet ein Achtkern-SoC mit maximal 2,2 GHz.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14./15.12.2022, virtuell
  2. AZ-500 Microsoft Azure Security Technologies (AZ-500T00): virtueller Vier-Tage-Workshop
    30.01.-02.02.2023, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Galaxy A40 ist mit seinem 5,9 Zoll großen OLED-Display etwas kleiner, zudem hat es keine rotierende Kamera. Stattdessen ist die 25-Megapixel-Kamera in einer tropfenförmigen Notch untergebracht. Die Hauptkamera besteht aus zwei Modulen, die ein Weitwinkel- und ein Superweitwinkelobjektiv bieten.

  • Die verschiedenen Modelle der neuen Galaxy-A-Serie von Samsung. (Screenshot: Golem.de)
Die verschiedenen Modelle der neuen Galaxy-A-Serie von Samsung. (Screenshot: Golem.de)

Das Galaxy A20e hat kein OLED-Display, der 5,8 Zoll große Bildschirm ist ein TFT. Die Ausstattung ist deutlich näher am Einsteigersegment angesiedelt, während das Galaxy A80 ein Mittelklasse-Smartphone ist. Immerhin baut Samsung auch hier eine Dualkamera ein, die aus einer Weitwinkel- und einer Superweitwinkelkamera besteht.

Komplettiert wird die Galaxy-A-Serie durch das Galaxy A70, Galaxy A50 und Galaxy A10, die von der Hardware her die Bereiche zwischen den neuen Modellen ausfüllen. Zu allen Geräten liegen keine Preise vor. Das Galaxy A80 soll voraussichtlich im Mai 2019 erscheinen, bei den anderen Modellen gibt Samsung kein Erscheinungsdatum an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
  • Das Galaxy A20e ist ein neues Einsteiger-Smartphone von Samsung. (Bild: Samsung)
  • Das Smartphone hat eine Dualkamera. (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy A40 hat eine etwas bessere Ausstattung als das Galaxy A20e. (Bild: Samsung)
  • Auch hier kommt eine Dualkamera zum Einsatz. (Bild: Samsung)
  • Das neue Topgerät der Serie ist das Galaxy A80 mit einer rotierenden Kamera, die auch für Selbstporträts verwendet werden kann. (Bild: Samsung)
  • Das Display ist dank des Kameramechanismus frei von einer Frontkamera. (Bild: Samsung)
  • Die Kamera besteht aus einem Weitwinkel- und einem Superweitwinkelobjektiv sowie einer ToF-Kamera. (Bild: Samsung)
Das Galaxy A20e ist ein neues Einsteiger-Smartphone von Samsung. (Bild: Samsung)


Hut+Burger 16. Apr 2019

Wie wäre es, wenn Samsung es so macht: Eine einzige Galaxy S Reihe (verschiedene...

Unruheherd 11. Apr 2019

Geht es nicht genau darum, dass Samsung dieses Einsteiger-Smartphone eingestellt hat? Ich...

Piino23 11. Apr 2019

So schwierig ist es nicht bei Samsung den Überblick zu behalten. Versuch das Mal bei...

genussge 11. Apr 2019

Ich glaube es ist Absicht. Heutzutage werden ja gleiche Geräte mit unterschiedlicher...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesarbeitsgericht
Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten zwingend erfassen

Das vollständige Urteil des BAG zur Arbeitszeiterfassung liegt nun vor. Diese muss zwingend erfolgen, aber nicht unbedingt elektronisch.

Bundesarbeitsgericht: Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten zwingend erfassen
Artikel
  1. E-Auto-Ranking: Tesla beim ADAC-Vergleich nur im Mittelfeld
    E-Auto-Ranking
    Tesla beim ADAC-Vergleich nur im Mittelfeld

    Der ADAC hat ein neues E-Auto-Ranking für verschiedene Fahrzeugklassen veröffentlicht. Tesla ist demnach nicht mehr der Branchen-Primus.

  2. I am Jesus Christ angespielt: Der Jesus-Simulator lässt uns vom Glauben abfallen
    I am Jesus Christ angespielt
    Der Jesus-Simulator lässt uns vom Glauben abfallen

    Kein Scherz, keine geplante Gotteslästerung: In I am Jesus Christ treten wir als Heiland an. Golem.de hat den kostenlosen Prolog ausprobiert.
    Von Peter Steinlechner

  3. Tarif im Telekom-Netz: Fraenk-Kunden erhalten 2 GByte Datenvolumen ohne Aufpreis
    Tarif im Telekom-Netz
    Fraenk-Kunden erhalten 2 GByte Datenvolumen ohne Aufpreis

    Fraenk hat eine Besonderheit: Das Datenvolumen des Tarifs kann mit Kundenempfehlungen um bis zu 5 GByte monatlich aufgestockt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • NBB: Samsung Odyssey G5 WQHD/165 Hz 203,89€ u. Odyssey G9 49"/DQHD/240Hz 849,90€ • ViewSonic VX3258 WQHD/144 Hz 229,90€ • Elgato Cam Link Pro 146,89€ • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€ • Alternate: Tt eSPORTS Ventus X Plus 31,98€ • 4x Philips Hue White Ambiance 49,99€ [Werbung]
    •  /