Abo
  • Services:
Anzeige
Grafik bei Gainspeed
Grafik bei Gainspeed (Bild: Gainspeed)

Gainspeed: Nokia kauft Startup für Technik im TV-Kabelnetzwerk

Grafik bei Gainspeed
Grafik bei Gainspeed (Bild: Gainspeed)

Nokia will sich stärker als Ausrüster von TV-Kabelnetzwerken engagieren. Die Finnen haben das Startup Gainspeed gekauft, das Virtual CCAP anbietet.

Nokia wird das Startup-Unternehmen Gainspeed übernehmen. Das gab der Telekommunikationsausrüster am 10. Juni 2016 bekannt. Gainspeed ist auf Architekturen für verteilte Netzzugänge (Distributed Access Architecture) für Kabelanbieter spezialisiert.

Anzeige

Nokia übernimmt dadurch eine Plattform, auf der Innovationen für Kabelnetze laufen könnten. Mit Virtual CCAP von Gainspeed sollen TV-Kabelanbieter die Kapazität ihrer hybriden Glasfaser-/Coax-Netze (HFC) erhöhen und kostengünstig auf All-IP migrieren können. CCAP steht für Converged Cable Access Platform. In einem CCAP-Netzwerk sind alle Kanäle digital und der gesamte Verkehr wird IP-basiert übertragen. Mit CCAP können die Betreiber auch neue Dienste schneller einrichten und testen, wenn diese nachgefragt werden. Um etwa einen 1-GBit/s-Datendienst und Video über Docsis zu implementieren, können traditionelle Videoträger in Docsis-Träger umgewandelt werden.

Gainspeed - ehemals Cohere Networks - wurde im Jahr 2012 gegründet und hat seinen Sitz im kalifornischen Sunnyvale. Das Privatunternehmen hat rund 70 Beschäftigte. Die Übernahme soll im dritten Quartal 2016 abgeschlossen sein. Zu den finanziellen Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht.

Federico Guillen, President von Nokia Fixed Networks Business Group, sagte: "Das TV-Kabel ist einer der am schnellsten wachsenden Bereiche im Festnetzbereich, und wir wollen komplette Lösungen für die Netzbetreiber anbieten. Das Startup wird in die Sparte Nokia Fixed Networks integriert."


eye home zur Startseite
M.P. 10. Jun 2016

- Noch einmal effizienter, weniger Bandbreitenbedarf pro gesendetem Programm? - Wenn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. AKDB, München
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. Engelhorn KGaA, Mannheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...

Folgen Sie uns
       


  1. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  2. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  3. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  4. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  5. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  6. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  7. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  8. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  9. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  10. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. Re: Mal sehen, wie das bei den "echten deutschen...

    Geistesgegenwart | 10:51

  2. Re: "Vodafone sieht sich nicht betroffen"

    IkbalGs | 10:51

  3. Re: Was hat das mit "Die PARTEI" zui tun?

    Zeroslammer | 10:43

  4. Re: Und bei DSL?

    sneaker | 10:42

  5. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 10:36


  1. 10:56

  2. 15:37

  3. 15:08

  4. 14:28

  5. 13:28

  6. 11:03

  7. 09:03

  8. 17:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel