Abo
  • IT-Karriere:

Gaijin Entertainment: War Thunder erscheint auch für die Playstation 4

Sony setzt für die PS 4 verstärkt auf Free-to-Play-Inhalte, jetzt stellt Gaijin Entertainment sein Projekt vor. Das MMOG setzt auf Kämpfe zu Land, zu Wasser und in der Luft - die PC-Version befindet sich bereits in der offenen Betatestphase.

Artikel veröffentlicht am ,
War Thunder
War Thunder (Bild: Gaijin Entertainment)

Das russische Entwicklerstudio Gaijin Entertainment will sein Free-to-Play-MMOG War Thunder auch für die Playstation 4 anbieten. Bislang befindet sich das dezent an die World-of-Tanks-Reihe und deren kommende Ableger erinnernde Spiel im offenen Betatest für den PC. Die PS-4-Fassung soll noch vor Ende 2013 online gehen. Sie wird laut Hersteller stark an die Konsole angepasst, etwa an den neuen Controller Dualshock 4 und dessen erweiterte Möglichkeiten. Auch die Möglichkeit, eigene Videos per Share-Button zu erstellen und ins soziale Netz zu laden, sollen unterstützt werden. Gaijin spricht außerdem von vollständiger Unterstützung der Playstation Cloud, ohne weitere Details zu nennen.

Stellenmarkt
  1. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen an der Alz
  2. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart

War Thunder versetzt Spieler in Kampfflugzeuge, Schiffe und gepanzerte Vehikel aus der Zeit rund um den Zweiten Weltkrieg, und auch viele Karten und Szenarien erinnern an historische Ereignisse, etwa die Bombardierung von Pearl Harbor. Ursprünglich sollte das Programm World of Planes heißen, wegen des nahezu gleichnamigen World of Warplanes von Wargaming.net wurde es aber umbenannt.

Freunde von Flugsimulationen kennen Gaijin als Entwickler von Titeln wie IL-2 Sturmovik: Birds of Prey, Apache: Air Assault und Birds of Steel.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 3,99€
  4. 2,49€

teenriot 15. Mai 2013

Man muss es sogar ohne Echtgeld in Form von Premium-Konto spielen. Das Spiel ist zur...


Folgen Sie uns
       


Red Magic 3 - Test

Das Red Magic 3 richtet sich an Gamer - dank der Topausstattung und eines Preises von nur 480 Euro ist das Smartphone aber generell lohnenswert.

Red Magic 3 - Test Video aufrufen
Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
    Die Tastatur mit dem großen ß

    Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
    2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
    3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

      •  /