G-Serie: AMDs neue Embedded-Falken nutzen DDR4

Zehn Jahre Lebenszeit und ein gemeinsamer Sockel: AMDs Embedded-Chips der dritten G-Serie sind nach Falken benannt, basieren auf Carrizo, unterstützen DDR4-Speicher und werden auf dem FP4 verlötet. Obendrein gibt's LX-Varianten mit Jaguar-Kernen.

Artikel veröffentlicht am ,
Prairie Falcon alias I-Family
Prairie Falcon alias I-Family (Bild: AMD)

AMD hat auf der Embedded World in Nürnberg neue Prozessoren mit integrierter Grafikeinheit vorgestellt, die Sockel-kompatibel zu bisherigen Lösungen sind und vom Hersteller zehn Jahre Unterstützung erhalten sollen. Die dritte Auflage der sogenannten G-Serie ist für den Embedded-Bereich gedacht und basiert auf dem Carrizo-Chip. Nach unten hin rundet AMD das Portfolio zudem mit der neuen LX-Reihe ab, die allerdings ältere Technik nutzt.

Stellenmarkt
  1. IT Support and infrastructure specialist (m/w/d)
    Ludwig Frischhut GmbH & Co. KG, Pfarrkirchen
  2. SPS Programmierer (m/w/d) Software und Elektro-Engineering
    PEDAX GmbH, Bitburg
Detailsuche

Die neue G-Serie ist die mittlerweile dritte Iteration und fußt auf einem teildeaktivierten Carrizo. Statt zwei CPU-Modulen mit Excavator-Technik ist nur eines freigeschaltet, die Grafikeinheit nutzt bis zu vier statt der maximal möglichen sechs Shader-Cluster. Den Vollausbau verkauft AMD als R-Serie (Merlin Falcon). Die G-Serie hingegen unterteilt der Hersteller in die I-Familie (Brown Falcon, also Habichtfalke) und die J-Familie (Prairie Falcon).

Erstere nutzt ein Modul, vier Compute Units sowie zwei Speicherkanäle für DDR4- oder DDR3-1866 mit Fehlerkorrektur und weist eine thermische Verlustleistung von 15 Watt auf. Letztere verwendet ein Modul, ein Singlechannel-Interface ohne ECC-Unterstützung und zwei Cluster, also 128 statt 256 Shader-Rechenwerke, und ist auf eine TDP von 8 bis 15 Watt ausgelegt. Beide Falcon-Varianten sind wie die R-Serie für den BGA-Sockel FP4 ausgelegt. Hersteller haben also die Option, Embedded-Chips von 8 bis 35 Watt auf derselben Platine einzusetzen.

  • Embedded-Überblick aktueller Modelle (Bild: AMD)
  • Die R- und die G-Serie passen auf den Sockel FP4. (Bild: AMD)
  • Die LX-Reihe ist für die Fassung FT3b geeignet. (Bild: AMD)
  • Vorläufige Spezifikationen der G-Serie (Bild: AMD)
  • Spezifikationen der LX-Serie (Bild: AMD)
Embedded-Überblick aktueller Modelle (Bild: AMD)

Nach unten hin rundet AMD das Portfolio mit den LX-Modellen für den älteren Sockel FT3b ab. Die Chips nutzen zwei Jaguar-Kerne, ein Singlechannel-DDR3-Interface und 64 Shader-Einheiten. Im Prinzip handelt es sich also um auf unter 6 bis zu 15 Watt ausgelegte Carrizo-L für das Embeded-Segment.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
IT-Jobs
Gutes Onboarding spart viel Geld

Mit der Einarbeitung werden neue Mitarbeiter ans Unternehmen gebunden. Firmen, die das Onboarding nicht gut machen, haben hohe vermeidbare Kosten.
Von Peter Ilg

IT-Jobs: Gutes Onboarding spart viel Geld
Artikel
  1. In eigener Sache: Golem.de sucht freie Autoren
    In eigener Sache
    Golem.de sucht freie Autoren

    Du bist IT-Profi und hast schon über dein Fachgebiet geschrieben - oder darüber nachgedacht? Dann schreib doch für uns!

  2. ARM-Übernahme: EU-Kommision fürchtet Nvidias schlechte Absichten
    ARM-Übernahme
    EU-Kommision fürchtet Nvidias schlechte Absichten

    Höhere Preise, geringere Auswahl und weniger Innovation: Die EU-Kommision untersucht die ARM-Übernahme durch Nvidia.

  3. Rakuten: Wir bauen viertes deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
    Rakuten
    "Wir bauen viertes deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

    Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 Disc Edition + 2 Spiele jetzt bei MM bestellbar • PS5 Digital Edition + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Kingston 1TB PCIe-SSD 69,90€ • Alternate (u. a. Apacer 960GB SATA-SSD 82,90€) • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ [Werbung]
    •  /