Abo
  • Services:
Anzeige
Screenshot aus dem Test Cloud Gate des neuen 3DMark
Screenshot aus dem Test Cloud Gate des neuen 3DMark (Bild: Futuremark)

Futuremark: 3DMark für Windows 8, RT, Android und iOS kommt später

Screenshot aus dem Test Cloud Gate des neuen 3DMark
Screenshot aus dem Test Cloud Gate des neuen 3DMark (Bild: Futuremark)

Rekordjäger müssen sich für die Feiertage einen anderen Benchmark suchen: Der für Ende Dezember 2012 versprochene neue 3DMark verspätet sich. Er soll nun erst im Januar 2013 erscheinen, die Versionen für mobile Geräte noch später.

"Es erscheint jetzt als sicher, dass wir nicht in der Lage sein werden, den neuen 3DMark im Jahr 2012 zu veröffentlichen", schreibt Futuremark auf seiner Webseite. Noch vor einer Woche war das Unternehmen sicher, dass das klappen könnte. Feedback von den Testern des Entwicklungsprogramms, vornehmlich Hardwarehersteller wie AMD, Intel und Nvidia, gibt Futuremark als Grund für die Verzögerung an.

Anzeige

Das Unternehmen zeigt sich aber zuversichtlich, dass eine Veröffentlichung der Windows-Version des neuen 3DMark im Januar 2013 erfolgen kann. Erst "bald danach", so die Benchmarkentwickler, sollen die Versionen für Windows RT, Android und iOS folgen. Das hängt auch noch von der Freigabe der Appstores für diese Betriebssysteme ab - für die meisten Entwickler ist die Dauer dieser Prüfung kaum abzuschätzen.

 
Video:

Vor allem diese Versionen für mobile Geräte werden in der Hardwarebranche mit Spannung erwartet, weil so ein plattformübergreifender Benchmark für anspruchsvolle Grafik zur Verfügung stehen soll, der mit den jeweils aktuellen Schnittstellen wie DirectX und OpenGL ES auf den jeweiligen Geräten arbeitet. Futuremark hat bereits früher angekündigt, dass sich die Werte dieses Tests zwischen den Betriebssystemen vergleichen lassen sollen. Das gilt aber nur für einen der insgesamt vier Tests, die anderen drei bleiben wie bisher x86-Windows vorbehalten.

  • Szene aus dem Test Cloud Gate (Bild: Futuremark)
  • Szene aus dem Test Cloud Gate (Bild: Futuremark)
  • Szene aus dem Test Cloud Gate (Bild: Futuremark)
  • Szene aus dem Test Cloud Gate (Bild: Futuremark)
  • Szene aus dem Test Cloud Gate (Bild: Futuremark)
  • Szene aus dem Test Cloud Gate (Bild: Futuremark)
  • Szene aus dem Test Cloud Gate (Bild: Futuremark)
  • Szene aus dem Test Cloud Gate (Bild: Futuremark)
Szene aus dem Test Cloud Gate (Bild: Futuremark)

Zu einem dieser Windows-Tests hat Futuremark nun acht neue Screenshots vorgelegt, die sich in unserer Bildergalerie unverändert in der Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln finden. Es ist die Szene "Cloud Gate", die mit DirectX-10 arbeitet und für schwächere PCs und Notebooks vorgesehen ist. Zum DirectX-11-Test "Fire Strike" gibt es auch bereits ein Video.


eye home zur Startseite
Desertdelphin 11. Dez 2012

Man muss noch mit diversen Herstellern verhandeln wie viel ein extra Punkt kostet ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. (-20%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  3. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  4. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15

  5. Re: Wir kolonialisieren

    Bouncy | 03:11


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel