Abo
  • Services:
Anzeige
Fußgängerschutz: Googles Auto soll Außen-Airbags erhalten
(Bild: Glenn Chapman/AFP/Getty Images)

Fußgängerschutz: Googles Auto soll Außen-Airbags erhalten

Fußgängerschutz: Googles Auto soll Außen-Airbags erhalten
(Bild: Glenn Chapman/AFP/Getty Images)

Mit Airbags an der Außenseite des Fahrzeugs will Google seine autonomen Autos und vor allem die Umgebung bei leichten Berührungen schützen. Ein passendes Patent hat Google bereits eingereicht.

Anzeige

Die Airbags im Fahrzeug schützen in der Regel den Fahrer und die Insassen vor den Folgen eines Unfalls, doch Google reicht das nicht. Das US-Unternehmen hat einen Patentantrag eingereicht, der auch der Umwelt und dem Auto nutzen soll. Dazu werden aufblasbare Schutzschilde außen angebracht. Die Karosserie verbirgt sie im Normalfall, doch bei einem Unfall sollen sie sich blitzschnell entfalten.

  • Viskoelastisches Material als Airbag - Patentantrag 8,985,652 (Bild: USPTO)
  • Außen-Airbags - Patentantrag 8,985,652 (Bild: USPTO)
Außen-Airbags - Patentantrag 8,985,652 (Bild: USPTO)

Sensoren sollen dabei eine drohende und unvermeidbare Kollision erkennen. Derartige Technik existiert schon und verhindert in einigen Fahrzeugen Auffahrunfälle durch selbst eingeleitete Notbremsmanöver. Ford baut in den neuen S-Max gar eine Fußgängererkennung ein, die im Zweifelsfall selbst das Fahrzeug zum Stehen bringt.

Allerdings werden die Außen-Airbags nicht den typischen Luftsäcken im Fahrzeuginneren entsprechen. Zu groß ist die Gefahr, dass Fußgänger und Radfahrer von ihnen abgestoßen und noch schwerer verletzt werden. Googles Lösung ist ein viskoelastisches Material, das nur teilweise elastisch ist und sich kurzzeitig und reversibel an die Konturen des Aufschlagsubjekts anpasst und so die Aufprallfolgen reduziert.

Auch Volvo arbeitet an einem Airbag-System für Fußgänger, das in seine Autos integriert werden soll. Es entfaltet sich allerdings über die Windschutzscheibe.

Google hatte den Patentantrag 8,985,652 schon Ende September 2013 eingereicht. Er wurde erst jetzt veröffentlicht.


eye home zur Startseite
ProArchive 26. Mär 2015

...kann auch sicherlich beantworten, welche Erinnerungen einem Reisender gehören und...

der_wahre_hannes 26. Mär 2015

Einfach mal den Text lesen, BEVOR man lospoltert? "Googles Lösung ist ein...

Prinzeumel 26. Mär 2015

Kwt

Proctrap 25. Mär 2015

Damit kann ich also bei einem Unfall den Fußgänger soweit weg schleudern, dass ich...

Cane 25. Mär 2015

Ist dir sowas eigentlich peinlich?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. PHOENIX group IT GmbH, Fürth
  4. Hemmersbach GmbH & Co KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Google Global Cache

    Googles Server für Kuba sind online

  2. Snap Spectacles im Test

    Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans

  3. Hybridkonsole

    Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch

  4. Windows 10

    Fehler unterbricht Verteilung des Creators Update teilweise

  5. Noonee

    Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  6. Atom C2000 & Kaby Lake

    Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

  7. Netzausrüster

    Nokia macht weiter hohen Verlust

  8. Alien Covenant In Utero

    Neomorph im VR-Brustkasten

  9. Smarter Lautsprecher

    Google Home assistiert beim Kochen

  10. id Software

    "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  2. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele
  3. In eigener Sache Doom auf dem Tech Summit

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

  1. Re: Besser wäre ne 10% Blockbusterquote für...

    miauwww | 12:43

  2. Re: Steuerquerfinanziertes Scheitern vorprogrammiert

    Trollversteher | 12:41

  3. Re: Damit sind wir jetzt in einem Preisbereich...

    thecrew | 12:39

  4. Re: Stadtautos verbieten

    ArcherV | 12:39

  5. Re: Trotzdem kein funktionsfähiges System mehr

    Teebecher | 12:39


  1. 12:42

  2. 12:04

  3. 12:02

  4. 11:54

  5. 11:49

  6. 11:35

  7. 11:10

  8. 10:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel