Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon Prime Werbung
Amazon Prime Werbung (Bild: Amazon.de)

Fußball-Weltmeister: Amazon wirbt nach Prime-Preiserhöhung mit 20-Euro-Gutschein

Nachdem der Preis für Amazon Prime in Deutschland fast verdoppelt worden ist, muss sich der US-Konzern etwas einfallen lassen: Wer in den nächsten zwei Tagen Abonnent für kostenfreien und schnelleren Versandes wird, erhält einen 20-Euro-Gutschein.

Anzeige

Amazon Deutschland will zur gewonnenen Fußball-Weltmeisterschaft seinen verteuerten Prime-Service bewerben und gewährt allen Prime-Neukunden bis zum 16. Juli 2014 einen 20-Euro-Aktionsgutschein. Die Jahresgebühr für Amazon Prime, die bislang 29 Euro kostete, ist auf 49 Euro im Jahr erhöht worden.

Amazon Prime beinhaltet einen kostenfreien und schnelleren Versand vieler Artikel, die bei Amazon angeboten werden. Mitglieder, die einen Kindle besitzen, können einmal im Monat die Kindle-Leihbücherei nutzen.

Amazon Prime soll in den USA nach inoffiziellen Berechnungen 10 Millionen Nutzer haben. Das berichtete der Morningstar-Analyst RJ Hottovy unter Berufung auf eine Studie unter Amazon-Kunden, die das Marktforschungsunternehmen Consumer Intelligence Research Partners im November 2012 durchgeführt hat. Amazon macht selbst keine Angaben über die Zahl seiner Kunden für die Versandkostenpauschale, die es seit November 2007 in Deutschland gibt. In den USA begann der Internethändler 2005 mit Amazon Prime.

Der Dienst würde stärker genutzt und die Kosten für "Benzin und Transport" seien gestiegen, hieß es in den USA von Amazon-Finanzchef Tom Szkutak zur Begründung für die Preiserhöhung von Amazon Prime.

Um das Angebot nach der Preiserhöhung aufzuwerten, wurde auch für deutsche Prime-Nutzer zusätzlich ein kostenloses Streaming-Angebot von Filmen und Serien aus einem Angebot von 12.000 Titeln gewährt. Die Videobibliothek stammt von der Amazon-Tochter Lovefilm, die auch Leih-DVDs und Blu-rays verschickt.


eye home zur Startseite
Manulot 22. Jul 2014

Hallo, bin deiner meinung. Kann auch nichts negatives über das Streaming Angebot sagen...

Manulot 22. Jul 2014

Hey, Ja Pipelight ist ziemlich gut.

Manulot 22. Jul 2014

hahahah - ja jeder soll eigentlich machen was er für richtig hält - ist doch egal was...

Manulot 22. Jul 2014

Hallo, Also ich glaube nicht das schon nach Monaten bei Medion die Pixel falsch sind. Die...

Manulot 22. Jul 2014

Das ist echt ein wahnsinn mit denen - katastrophe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siltronic AG, Burghausen
  2. Rechenzentrum Region Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  4. Lahnpaper GmbH, Lahnstein


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  2. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  3. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  4. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  5. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  6. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  7. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  8. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  9. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  10. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Bei unseren Häusern (Isolation+Fenster) is...

    M.P. | 16:42

  2. Drillisch... sind das nicht die, die min. 1 Woche...

    Smile | 16:41

  3. Re: Es scheitert nicht an der Hardware sondern an...

    h31nz | 16:39

  4. Re: Pay to Win?

    Elgareth | 16:38

  5. Re: haben es ard und zdf denn mitterweile schon...

    Prinzeumel | 16:38


  1. 16:10

  2. 15:22

  3. 14:59

  4. 14:30

  5. 14:20

  6. 13:36

  7. 13:20

  8. 12:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel