• IT-Karriere:
  • Services:

Fußball-Weltmeister: Amazon wirbt nach Prime-Preiserhöhung mit 20-Euro-Gutschein

Nachdem der Preis für Amazon Prime in Deutschland fast verdoppelt worden ist, muss sich der US-Konzern etwas einfallen lassen: Wer in den nächsten zwei Tagen Abonnent für kostenfreien und schnelleren Versandes wird, erhält einen 20-Euro-Gutschein.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon Prime Werbung
Amazon Prime Werbung (Bild: Amazon.de)

Amazon Deutschland will zur gewonnenen Fußball-Weltmeisterschaft seinen verteuerten Prime-Service bewerben und gewährt allen Prime-Neukunden bis zum 16. Juli 2014 einen 20-Euro-Aktionsgutschein. Die Jahresgebühr für Amazon Prime, die bislang 29 Euro kostete, ist auf 49 Euro im Jahr erhöht worden.

Stellenmarkt
  1. RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. Ascom Deutschland GmbH, Berlin, Frankfurt am Main, Ratingen

Amazon Prime beinhaltet einen kostenfreien und schnelleren Versand vieler Artikel, die bei Amazon angeboten werden. Mitglieder, die einen Kindle besitzen, können einmal im Monat die Kindle-Leihbücherei nutzen.

Amazon Prime soll in den USA nach inoffiziellen Berechnungen 10 Millionen Nutzer haben. Das berichtete der Morningstar-Analyst RJ Hottovy unter Berufung auf eine Studie unter Amazon-Kunden, die das Marktforschungsunternehmen Consumer Intelligence Research Partners im November 2012 durchgeführt hat. Amazon macht selbst keine Angaben über die Zahl seiner Kunden für die Versandkostenpauschale, die es seit November 2007 in Deutschland gibt. In den USA begann der Internethändler 2005 mit Amazon Prime.

Der Dienst würde stärker genutzt und die Kosten für "Benzin und Transport" seien gestiegen, hieß es in den USA von Amazon-Finanzchef Tom Szkutak zur Begründung für die Preiserhöhung von Amazon Prime.

Um das Angebot nach der Preiserhöhung aufzuwerten, wurde auch für deutsche Prime-Nutzer zusätzlich ein kostenloses Streaming-Angebot von Filmen und Serien aus einem Angebot von 12.000 Titeln gewährt. Die Videobibliothek stammt von der Amazon-Tochter Lovefilm, die auch Leih-DVDs und Blu-rays verschickt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 10,99€
  3. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...
  4. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 6,75€, Spiritfarer für 15,99€, Rock...

Manulot 22. Jul 2014

Hallo, bin deiner meinung. Kann auch nichts negatives über das Streaming Angebot sagen...

Manulot 22. Jul 2014

Hey, Ja Pipelight ist ziemlich gut.

Manulot 22. Jul 2014

hahahah - ja jeder soll eigentlich machen was er für richtig hält - ist doch egal was...

Manulot 22. Jul 2014

Hallo, Also ich glaube nicht das schon nach Monaten bei Medion die Pixel falsch sind. Die...

Manulot 22. Jul 2014

Das ist echt ein wahnsinn mit denen - katastrophe...


Folgen Sie uns
       


Razer Kyio Pro Webcam - Test

Webcams müssen keine miese Bildqualität haben, wie Razers Kyio Pro in unserem Test beweist.

Razer Kyio Pro Webcam - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /