• IT-Karriere:
  • Services:

Fußball: ARD und ZDF zeigen viele Spiele der EM 2024

Die Telekom wird mit Magenta TV der einzige Sender sein, der alle Spiele der nächsten drei internationalen Fußball-Turniere zeigt.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Nur bei Magenta TV wird es alle Partien der nächsten Fußballturniere geben.
Nur bei Magenta TV wird es alle Partien der nächsten Fußballturniere geben. (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom hat sich mit den TV-Sendern ARD, ZDF und RTL darauf geeinigt, wie die Spiele der drei kommenden Fußball-Meisterschaften im Fernsehen ausgestrahlt werden. ARD und ZDF können die meisten Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland übertragen. Einige Partien werden bei RTL zu sehen sein.

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  2. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim

Wer alle Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2024 im Fernsehen verfolgen möchte, kann diese nur bei Magenta TV der Deutschen Telekom sehen. Insgesamt wird es im Rahmen der Europameisterschaft in drei Jahren 51 Spiele geben. 34 Spiele des Turniers werden bei der ARD und dem ZDF ausgestrahlt. 17 Partien wird RTL zeigen.

Die Telekom hatte sich im Oktober 2019 die kompletten Medienrechte für die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland von der Europäischen Fußball-Union UEFA gesichert. Bei der Ausschreibung hat sich die Telekom unter anderem gegen ARD und ZDF durchgesetzt.

Magenta TV für Fußballfans

Nun hat die Telekom einige Spiele an die ARD sowie das ZDF gegeben, um im Gegenzug Sendelizenzen für alle Begegnungen der Fußball-Europameisterschaft in diesem Jahr und für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 zu erhalten. Damit werden alle Spiele der drei nächsten internationalen Fußballturniere live nur beim Telekom-Angebot Magenta TV zu sehen sein. Die Telekom will alle Spiele in 4K-Auflösung zeigen.

Das Telekommunikationsunternehmen sicherte sich bei dem Vertrag mit ARD und ZDF auch Exklusivrechte. So werden zehn Spiele der Fußball-Europameisterschaft in diesem Jahr sowie 16 Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 ausschließlich über Magenta TV zu sehen sein. Dazu zählen beim Weltturnier in Katar auch Spiele im Achtel- und Viertelfinale sowie das Spiel um Platz drei.

Vorgaben durch die Politik

Der Rundfunkstaatsvertrag schreibt vor, dass Begegnungen bei einer Fußball-Europameisterschaft des deutschen Teams, das Eröffnungsspiel, die Halbfinalbegegnungen und das Endspiel frei empfangbar sein müssen. Das ist bei klassischen TV-Anbietern wie ARD, ZDF und RTL gewährleistet, wäre theoretisch aber auch bei einem Internetangebot möglich.

Die Telekom gehört seit einigen Jahren zu den etablierten Sportanbietern mit umfangreichen Rechtepaketen. Über die Plattform Magenta TV zeigt sie unter anderem Basketball, Eishockey und Drittliga-Fußball.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Day 1 Edition PS4/Xbox One für 29,99€, Day 1 Edition PC für 49,99€)
  2. 219,99€ (Release 7.05.)
  3. (u. a. WD Blue SN550 1TB PCIe-SSD für 88€, Philips 65OLED855/12 65 Zoll OLED für 1.999€)

Gaius Baltar 10. Mär 2021 / Themenstart

Über DVB-S ist RTL weiterhin frei empfangbar (in SD), bis mindestens Anfang 2024.

der_wahre_hannes 09. Mär 2021 / Themenstart

Wäre schön, wenn golem den Titel "IT-News für Profis?" einfach auf eine Blacklist setzen...

TrollNo1 09. Mär 2021 / Themenstart

Die sind doch letztes Mal gegen Mexiko rausgeflogen? Edit: Es geht ja auch um die nächste WM.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /