Abo
  • Services:

Fusion mit Hailo: Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

Aus Mytaxi und Hailo wird - Mytaxi. Die beiden Taxivermittler schließen sich zusammen und wollen so in über 50 Städten per App Taxifahrten anbieten. Daimler will in das neue Mytaxi weiter investieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Links Mytaxi, rechts Hailu
Links Mytaxi, rechts Hailu (Bild: Mytaxi)

Die beiden Taxivermittler Hailo und Mytaxi haben ihre Fusion bekanntgegeben. Das neue Unternehmen wird den Namen Mytaxi übernehmen und nach eigenen Angaben der größte App-basierte Taxivermittlungsdienst in Europa sein.

Über 100.000 registrierte Fahrer in über 50 Städten

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

In über 50 Städten in neun Ländern soll Mytaxi insgesamt 100.000 registrierte Taxifahrer für Fahrten vermitteln können. Hailo ist in Großbritannien, Irland und Spanien tätig, während Mytaxi sich auf Deutschland, Österreich, Italien, Polen, Portugal, Spanien und Schweden konzentrierte. Die Marke Hailo soll bis Mitte 2017 in den bisherigen Märkten in Mytaxi umbenannt werden, danach wird sie unter dem alten Namen nicht mehr vertreten sein.

Neue CEO des Zusammenschlusses wird der bisherige CEO von Hailo, Andrew Pinnington. Mytaxi-Mitgründer Niclaus Mewes wird Beisitzer und außerdem Geschäftsführer der Daimler Mobility Services GmbH. Daimler ist über die Moovel GmbH an Mytaxi beteiligt.

Daimler will weiter in Mytaxi investieren

Der deutsche Fahrzeughersteller will über die Daimler Financial Services AG auch weiterhin in Mytaxi investieren. Nach Angaben von Klaus Entenmann, Vorstandschef der Daimler Financial Services AG, hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren insgesamt fast 500 Millionen Euro in den Aufbau von Mobilitätsplattformen und -diensten investiert.

Der Zusammenschluss von Hailo und Mytaxi steht noch unter Vorbehalt, die europäischen Kartellbehörden müssen der Fusion zustimmen. Mytaxi zufolge wird eine Entscheidung in den kommenden Wochen erwartet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 164,90€ + Versand
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Berner Rösti 27. Jul 2016

Du hast den Unterschied zwischen einem Telefonbuch und einer aktiven Fahrvermittlung...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

    •  /