Abo
  • Services:
Anzeige
Fusion 3 PCIe Flash Drive
Fusion 3 PCIe Flash Drive (Bild: Sonnet)

Fusion 3 PCIe Flash Drive: Externe SSD überträgt 2 GByte pro Sekunde per Thunderbolt

Fusion 3 PCIe Flash Drive
Fusion 3 PCIe Flash Drive (Bild: Sonnet)

Sonnets neue SSD wird per USB-Type-C-Stecker angeschlossen und überträgt mehr als 2 GByte an Daten pro Sekunde. Im Flash-Drive stecken ein Thunderbolt-3-Controller und eine M.2-SSD.

Der für Mac-Zubehör bekannte Hersteller Sonnet Technologies hat eine externe SSD vorgestellt, die per USB-Type-C-Stecker verbunden wird und per Thunderbolt-3-Schnittstelle arbeitet. Das Solid-State-Drive weist eine Kapazität von 512 GByte auf, es überträgt laut Sonnet Technologies über 2 GByte an Daten pro Sekunde und ist mit Mac- und Windows-PCs kompatibel.

Anzeige

Technische Details zum Fusion 3 PCIe Flash Drive konnte uns der Hersteller kurzfristig nicht zu Verfügung stellen. Das Gehäuse allerdings misst 10,4 x 7,1 x 3,2 cm und ist mit Kühlrippen bestückt, damit die innenliegende SSD nicht überhitzt. Dabei handelt es sich um ein Modell in M.2-Bauweise, vermutlich im 2280-Format. Angesichts der Geschwindigkeit tippen wir auf eine Samsung-SSD, eventuell eine 950 Pro oder die für OEMs gedachte SM951-NVMe.

Angeschlossen wird das Fusion 3 PCIe Flash Drive über ein Kabel mit USB-Type-C-Stecker, als Schnittstelle wird Thunderbolt 3 verwendet. Folgerichtig muss im Host-System ein TB3-Controller stecken, was derzeit bei diversen Notebooks wie Dells XPS 15 und einigen Mainboards wie Asus' Z170-Premium oder Gigabytes GA-Z170X-Gaming 7 der Fall ist. Apple-Systeme mit Thunderbolt 3 gibt es noch nicht, das Macbook 12 nutzt einen anderen Controller.

Die Thunderbolt-3-Schnittstelle schafft bis zu 40 GBit pro Sekunde, was 5 GByte pro Sekunde entspricht. Die von Sonnet Technologies genannten 2 GByte pro Sekunde für das Fusion 3 PCIe Flash Drive dürften aber nur bei sequenziellen Datentransfers eintreffen. Preis und Verfügbarkeit der externen SSD liegen derzeit nicht vor, der Vorgänger kostet etwas über 1.000 Euro.


eye home zur Startseite
Mo3bius 19. Feb 2016

Siehe https://thunderbolttechnology.net/tech/faq. Vermutlich hat der iMac einen TB2...

Xstream 19. Feb 2016

Viele neue Laptops nutzen eh den Intel Alpine Ridge USB 3.1 Controller (da es noch nicht...

tearcatcher 19. Feb 2016

über einen halben Meter lang? ... ist doch sicher ein Fehler, oder?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wolfgang Westarp GmbH, Beckum
  2. Dataport, Halle (Saale), Magdeburg
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,00€
  2. 3,00€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

  1. Re: sehr clever ... MS

    FreiGeistler | 01:33

  2. Re: Erklärung für einen Kryptodepp

    freebyte | 01:28

  3. Ich habe es natürlich verkackt.

    __destruct() | 01:28

  4. Re: First World Problems

    picaschaf | 01:21

  5. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    picaschaf | 01:17


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel