Abo
  • IT-Karriere:

Funkstörung: Apple Pencil 2 und Funkautoschlüssel vertragen sich nicht

Apples neues iPad Pro mitsamt dem Apple Pencil 2 harmonieren nicht mit Autofunkschlüsseln. Das Problem lässt sich jedoch leicht beheben.

Artikel veröffentlicht am ,
Das iPad Pro mit Apple Pencil 2.0
Das iPad Pro mit Apple Pencil 2.0 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Apple warnt iPad-Pro-Nutzer vor Interferenzen zwischen dem Apple Pencil 2 und Funkautoschlüsseln. Das Problem tritt auf, wenn der Pencil 2 gerade geladen wird. Dies geschieht, indem der Eingabestift an der Seite des iPad Pro magnetisch befestigt wird. In einem aktualisierten Supportdokument schreibt Apple, dass es in diesem Zustand zu Problemen beim Aufsperren des Autos kommen könne. Die Lösung: den Apple Pencil vom iPad abnehmen und den Funkschlüssel noch einmal betätigen.

Apple schreibt auf seiner Supportseite: "Wenn Sie Ihren Apple Pencil (2. Generation) mit Ihrem iPad Pro laden und die schlüssellose Zugangsvorrichtung (Schlüsselanhänger) Ihres Autos in der Nähe ist, können Signalstörungen verhindern, dass Sie Ihr Auto mit Ihrem Schlüsselanhänger entriegeln können. Sollte dies der Fall sein, können Sie das iPad Pro einfach vom Schlüsselanhänger wegbewegen oder den Apple Pencil vom iPad Pro entfernen und separat aufbewahren. Nach dem Laden des Apple Pencil wird jegliche daraus resultierende Signalstörung beendet sein."



Anzeige
Top-Angebote
  1. 122,89€
  2. GRATIS
  3. (u. a. Twilight Struggle, Carcassonne, Mysterium, Scythe)
  4. 149,00€

flasherle 16. Apr 2019 / Themenstart

klar doch bei einigen herstellern geht damit nur der kofferraum auf. also erst mal durch...

zuschauer 16. Apr 2019 / Themenstart

Es gibt eine sichere Möglichkeit, Funkstörungen zu vermeiden, die von Apple-Geräten...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

    •  /