Weit verbreitet: KNX

2015 wurden unterschiedliche Wege bekannt, in KNX-Netzwerke einzudringen. In der Folge setzte das Konsortium hinter KNX, die KNX Association, mit KNX Data Security und KNX IP Secure Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit um (PDF).

Stellenmarkt
  1. IT-Service Techniker (m/w/d)
    CSS Computer Software Service Franz Schneider GmbH, Raum Heilbronn / Künzelsau
  2. Mitarbeiter (m/w/d) Netzwerk/IT-Infrastrukturadm- inistration im Prozessnetz
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
Detailsuche

Seinen Ursprung hat KNX in der kabelgebundenen Vernetzung und ist ein de facto offener Standard, der von mehr als 400 Unternehmen unterstützt wird. Die Technik wird in vielen Segmenten eingesetzt, darunter im Smart Home. Weit verbreitet ist sie vor allem im Bereich der Gebäudeautomation. Für KNX-Mitglieder ist die Verwendung des Standards lizenzkostenfrei. Die KNX Association garantiert Interoperabilität und Kommunikationsfähigkeit zwischen Produkten, die von ihr zertifiziert wurden.

Zur drahtlosen Verwendung kommt KNX RF im SRD-Band 868 MHz zum Einsatz. Gesendet wird mit einer maximalen Strahlungsleistung von 25 mW und einer Datenrate von 16 kBit/s. In KNX wurde ein unidirektionales Modell definiert, in dem Geräte nur bei Bedarf senden und keinen direkten Empfänger haben.

Aktoren müssen laut Selbstbeschreibung hingegen stets empfangsbereit sein. Sie stellen bidirektionale Geräte mit einem eigenen Gerätemodell dar und werden meist aus dem Stromnetz versorgt (PDF). Der Energiebedarf von KNX-RF-Geräten wird als niedrig beschrieben.

Golem Akademie
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
  2. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Im SRD-Band funkt auch die Z-Wave-Technologie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Es werde Licht und mehr mit Zigbee(Ex-) Skandinavische Lösung: Z-Wave und Z-Wave Plus 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11.  


mainframe 18. Okt 2019

Naja. Da ich nicht via Internet ohne Tunnel darauf zugreifen will, ist es einfacher und...

HaMa1 16. Okt 2019

... Ja, die Erkennung für geöffnete Fenster läuft lokal ab dazu braucht es die Fritzbox...

Faraaday 15. Okt 2019

Es gibt eine Menge toller Sachen. Wirklich intermodal ist aber wohl nur wenn man sich...

mainframe 15. Okt 2019

Merci für die Info. :-)

trinkhorn 15. Okt 2019

Hardware aktualisieren macht bei festeingebauten Dingen im Haus wenig Spaß (Teuer...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin und Co.
Kryptowährungen stürzen ab

Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
Artikel
  1. Catapult: Imgtech bringt RISC-V CPU-Serie bis zum 8-Kerner
    Catapult
    Imgtech bringt RISC-V CPU-Serie bis zum 8-Kerner

    Imagination bietet wieder eigene CPUs an. Die RISC-V-Serie Catapult soll vom Controller bis zum großen 8-Kerner skalieren.

  2. Virtueller Netzbetreiber: Lycamobile ist in Deutschland insolvent
    Virtueller Netzbetreiber
    Lycamobile ist in Deutschland insolvent

    Lycamobile im Netz von Vodafone ist pleite. Der Versuch, über eine Tochter in Irland keine Umsatzsteuer in Deutschland zu zahlen, ist gescheitert.

  3. Eisenoxid-Elektrolyse: Stahlherstellung mit Strom statt Kohle
    Eisenoxid-Elektrolyse
    Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

    Das Forschungsprojekt Siderwin entwickelt einen Prozess zur klimafreundlichen Stahlherstellung mittels direkter Elektrolyse.
    Von Hanno Böck

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /