• IT-Karriere:
  • Services:

Funklochfinder: Sachsen-Anhalts Mobilfunknetz hat viele Funklöcher

In drei Jahren soll es in Deutschland flächendeckend Mobilfunkempfang geben. Das Bundesland Sachsen-Anhalt ist derzeit noch weit davon entfernt, wie eine App der CDU-Landtagsfraktion zeigt.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Jugendliche mit Smartphone - Die CDU-Sachsen-Anhalt will mit der App Funklochfinder Druck auf die Netzbetreiber ausüben-
Jugendliche mit Smartphone - Die CDU-Sachsen-Anhalt will mit der App Funklochfinder Druck auf die Netzbetreiber ausüben- (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Sachsen-Anhalt hat viele Löcher: Die CDU-Fraktion im Landtag des Bundeslandes hat eine App veröffentlicht, über die Funklöcher in Sachsen-Anhalt gemeldet werden können. Die Bürger machen regen Gebrauch davon.

Stellenmarkt
  1. L-Bank, Karlsruhe
  2. CAREL Deutschland GmbH, Gelnhausen

"Wir sind verblüfft, es ist offenbar noch problematischer als angenommen. Dass wir innerhalb von drei Tagen über 1.700 Meldungen bekommen, hat uns mehr als erstaunt", sagte Ulrich Thomas, wirtschaftspolitischer Sprecher der sachsen-anhaltinischen CDU-Landtagsfraktion, der Deutschen Presseagentur (dpa). Und das sind offensichtlich noch nicht alle: Am Samstagmittag meldete die Website mehr als 2.100 Hinweise.

Sachsen-Anhalt brauche "ein flächendeckendes Mobilfunknetz", fordert die CDU-Landtagsfraktion und hat die Bürger aufgerufen, bei der Suche nach Funklöchern zu helfen. Dazu hat die CDU am vergangenen Mittwoch die App Funklochfinder bereitgestellt. Die App erfasst Stellen, an denen es keinen Empfang gibt. Sobald das Mobilgerät wieder online ist, wird diese gemeldet.

Bis 2021 soll es in Deutschland flächendeckend Mobilfunkempfang geben. Sachsen-Anhalt hat nach Angaben der dortigen CDU-Landtagsfraktion "vergleichsweise viele 'weiße Flecken'". Mit der App sollen diese kartographiert werden. Ziel sei es, den Druck auf die Netzanbieter zu erhöhen, die Funklöcher zu schließen, sagte Fraktionschef Siegfried Borgwardt zum Start der App.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

nille02 17. Sep 2018

Ist in meinem Moto Z2 eingeschaltet, scheint aber nicht zu funktionieren. O2s Statement...

minnime 16. Sep 2018

Vielleicht hat der Nachbar ja auch recht. Verstehen kann ich ihn. Dass die Strahlen eine...

M.P. 16. Sep 2018

https://de.wikipedia.org/wiki/Bergbau_in_Sachsen-Anhalt Kupfer und andere Buntmetalle...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
    PC-Hardware
    Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

    Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
    2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

      •  /