Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Conan Exiles
Artwork von Conan Exiles (Bild: Funcom)

Funcom: Überleben in Conan Exiles

Artwork von Conan Exiles
Artwork von Conan Exiles (Bild: Funcom)

Das Grundkonzept von Conan Exiles erinnert an Day Z und Ark Survival Evolved: jagen, sammeln und überleben. Allerdings ist das Actionspiel von Funcom in der Welt des berühmten Barbaren angesiedelt.

Im Sommer 2016 soll über Steam die Early-Access-Phase von Conan Exiles mit einer PC-Version beginnen, später sollen dann auch Konsolenfassungen folgen. Das Survival-Actionspiel des norwegischen Entwicklerstudios Funcom schickt Spieler nach Hyboria - also in die Welt des mehrfach von Arnold Schwarzenegger in Filmen dargestellten Barbaren. Die Beschreibung von Exiles erinnert dezent an Titel wie Day Z und Ark Survival Evolved: Spieler sind alleine oder in Gruppen in einer offenen Welt unterwegs, in der sie um ihr Überleben kämpfen.

Anzeige

Spieler sollen sowohl Ackerbau betreiben als auch Tiere jagen können, um an Nahrung zu gelangen. Um Waffen zu bauen, müssen sie Ressourcen sammeln und die entsprechenden Handwerksfähigkeiten erlernen. Natürlich stehen auch Kämpfe gegen andere Spieler sowie gegen Monster auf der Tagesordnung. Passend zum Szenario geht es wohl eher brutal zur Sache - Funcom spricht jedenfalls von zertrümmerten Knochen und fliegenden Köpfen.

  • Conan Exiles (Bild: Funcom)
  • Conan Exiles (Bild: Funcom)
Conan Exiles (Bild: Funcom)

Funcom hat bereits Erfahrung mit Conan: Das Unternehmen hatte 2008 ein Onlinerollenspiel namens Age of Conan veröffentlicht. Das konnte sich wegen kleinerer und größerer technischer und inhaltlicher Probleme, vor allem aber wegen des damals übermächtigen World of Warcrafts nie so richtig durchsetzen. Seit 2011 wird Age of Conan im Free-to-Play-Modell betrieben.


eye home zur Startseite
WeitWeitWeg 29. Jan 2016

Ich wuerde Funcom auch nicht Inkompetenz vorwerfen. Allerdings versprechen sie meistens...

Yash 29. Jan 2016

Ich glaube weniger, dass das Absicht war. Denen ist einfach die Zeit bzw. das Geld...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Mannheim
  2. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 449€ statt 708€
  2. 249,90€
  3. 159,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Building 8

    Facebook arbeitet an modularem Mobilgerät

  2. Remote Control

    Serienklassiker Das Boot wird VR-Antikriegsspiel

  3. TLS-Zertifikate

    Symantec fällt auf falschen Key herein

  4. Shipito

    Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse

  5. Ausprobiert

    JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent

  6. Aufstecksucher für TL2

    Leica warnt vor Leica

  7. Autonomes Fahren

    Continental will beim Kartendienst Here einsteigen

  8. Arduino 101

    Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein

  9. Quartalsbericht

    Microsoft kann Gewinn durch Cloud mehr als verdoppeln

  10. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen
  2. Elektroauto Volkswagen ID soll deutlich weniger kosten als das Model 3
  3. MEMS Neue Chipfabrik in Dresden wird massiv subventioniert

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Re: Finger weg von FedEX!

    Arschi | 10:40

  2. Re: Wieso können sie das nicht machen, ohne den...

    __destruct() | 10:36

  3. Re: Gibts doch schon; zb dns über TOR oder DNScrypt

    ikhaya | 10:36

  4. Re: Obendrein muss das OS an jeden ARM-Chip...

    ElTentakel | 10:36

  5. Re: Ich vermisse die Kennzeichnung "sponsored Post"

    SchmuseTigger | 10:33


  1. 10:31

  2. 10:09

  3. 09:51

  4. 09:05

  5. 08:03

  6. 07:38

  7. 07:29

  8. 07:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel