Abo
  • Services:
Anzeige
5-Zoll-Handydisplay von Sharp mit 443 ppi
5-Zoll-Handydisplay von Sharp mit 443 ppi (Bild: Matthew Townsend/CC BY 2.0)

Full-HD: Sharp stellt Apples iPhone-Display in den Schatten

5-Zoll-Handydisplay von Sharp mit 443 ppi
5-Zoll-Handydisplay von Sharp mit 443 ppi (Bild: Matthew Townsend/CC BY 2.0)

Für Smartphones sollen die 5 Zoll großen Displays von Sharp bestens geeignet sein, die nun in Massen hergestellt werden. Sie erreichen eine Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixeln und können eine höhere Punktdichte als Apples iPhone vorweisen.

Mit 5 Zoll großen Displays will Sharp den Smartphone-Herstellern einen Bildschirm zur Verfügung stellen, mit dem sie Apples Retina-Display übertrumpfen können, dessen Punktdichte bei 326 Pixeln pro Zoll (ppi) liegt. Das neue Sharp-Display kommt auf 443 ppi.

Anzeige

Auf den Displays können Kinofilme im 16:9-Format mit einer Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixeln ohne Qualitätseinschränkungen abgespielt werden. Anders beim iPhone 5. Es schafft nur 1.136 x 640 Pixel, so dass Filme in ihrer Auflösung reduziert dargestellt werden müssen.

Die LCDs werden in Sharps "Continuous Grain Silicon"-Technik gefertigt. Bei diesem Pixeldesign werden Ansteuerungselektronik und Displaytreiber mit ins Glas integriert, was nicht nur besonders flache Designs ermöglicht: Die für das kleine Display hohe Auflösung kommt durch die Verkleinerung der Transistoren in den Pixeln zustande. Diese sogenannte "Computer auf dem Glas"-Technik hatte Sharp erstmals Ende 2002 vorgestellt.

Sharp will sein neues 5-Zoll-Display auf der japanischen Messe Ceatec 2012 zeigen, die vom 2. bis zum 10. Oktober in Tokio stattfindet. Welche Hersteller es einsetzen wollen, verriet der japanische Hersteller nicht.

Chinesisches Android-Smartphone mit Full-HD-Display

Der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo kündigte allerdings bereits ein Android-Gerät mit Full-HD-Auflösung und 5 Zoll großem Display an. Das Oppo Find 5 soll mit einem Quadcore-Prozessor von Snapdragon (S4 Pro APQ8064) sowie 2 GByte RAM und einer 12-Megapixel-Kamera ausgestattet sein, berichtet die Website Unwired View.


eye home zur Startseite
Test_The_Rest 06. Okt 2012

Für Einige ja, für Andere nicht. Und nun?

Frenji 04. Okt 2012

bin auch gespannt..

y.m.m.d. 04. Okt 2012

Andere möchten ihr Smartphone mit zwei Händen bedienen können (ohne ständig daneben zu...

grorg 04. Okt 2012

Um dann so zu enden wie die Leute beim Atrix ..............? Einmal von Motorola...

grorg 03. Okt 2012

> Dafür bedarf es aber eines 9x schnelleren Bildprozessors und natürlich auch Falsch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: Dagegen! [solution inside]

    bombinho | 02:20

  2. Re: Jamaika wird nicht halten

    plutoniumsulfat | 02:06

  3. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    mnementh | 02:05

  4. Re: und die anderen 9?

    plutoniumsulfat | 02:00

  5. Re: mich freut es

    Prinzeumel | 01:50


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel