Abo
  • IT-Karriere:

Fujifilm XF33mm F1 R: f/1-Objektiv für spiegellose Kameras geplant

Fujifilm plant mit dem XF33mm F1 R ein extrem lichtstarkes Objektiv, das für seine Kameras mit X-Bajonett gedacht ist. Die Anfangsblendenöffnung des Objektivs liegt bei f/1.

Artikel veröffentlicht am ,
Fujifilm XF33mm F1 R
Fujifilm XF33mm F1 R (Bild: Fujifilm)

Das neue Objektiv XF33mm F1 R von Fujifilm hat einen Brennweitenbereich, der 50 mm bei einer Kleinbildkamera entspricht und mit einer Anfangsblendenöffnung von f/1 arbeitet. Dennoch ist ein Autofokus integriert. Es handelt sich um das vermutlich lichtstärkste Objektiv mit Autofokusfunktion, das es derzeit für spiegellose Kameras gibt.

Stellenmarkt
  1. Öffentliche Versicherung Braunschweig, Braunschweig
  2. neveling.net GmbH, Hamburg

Canon brachte zwar bereits Ende der 80er Jahre ein 50mm f/1 mit Autofokus auf den Markt, doch dieses wurde eingestellt und nicht für spiegellose Systemkameras konzipiert.

Fujifilm nannte weder weitere technische Daten noch den geplanten Preis für das XF33mm F1 R. Auf der Roadmap ist jedoch zu erkennen, dass das japanische Unternehmen das Objektiv 2020 auf den Markt bringen will.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 152,00€
  2. 79,00€
  3. 59,99€
  4. ab 17,99€

Pascal76 13. Mär 2019

Siehe Noctilux von Leica. Alle anderen kupfern nur ab.

darktux 01. Okt 2018

Selbst die guenstigen Objektive aus der XF Reihe bieten immer noch eine hervorragende...

Der Spatz 27. Sep 2018

Man kann sie auf Wunsch extrem klein halten. Wenn man alles Scharf haben will kann man...


Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    •  /