Abo
  • Services:
Anzeige
Fujifilm XF16mm F1.4 R WR
Fujifilm XF16mm F1.4 R WR (Bild: Fujifilm)

Fujifilm XF16mm F1.4: Wetterfestes und lichtstarkes Weitwinkelobjektiv vorgestellt

Fujifilm XF16mm F1.4 R WR
Fujifilm XF16mm F1.4 R WR (Bild: Fujifilm)

Fujifilm hat ein neues Weitwinkelobjektiv mit einer Brennweite von 16 mm für seine spiegellosen Systemkameras vorgestellt. Besonders seine Lichtstärke von f/1,4 dürfte für viele Fotografen interessant sein.

Anzeige

Das Objektiv Fujinon XF16mm F1.4 R WR von Fujifilm ist für die Systemkameras des japanischen Herstellers gedacht. Das mit f/1,4 sehr lichtstarke und durch mehrere Dichtungen auch wettergeschützte Weitwinkelobjektiv verfügt über eine Brennweite von 16mm (24 mm äquivalent zu Kleinbild). Durch die große Blendenöffnung ist es leicht, Motive freizustellen, also den Hintergrund unscharf erscheinen zu lassen.

  • Fujinon XF16mm F1.4 R WR (Bild: Fujifilm)
  • Fujinon XF16mm F1.4 R WR (Bild: Fujifilm)
Fujinon XF16mm F1.4 R WR (Bild: Fujifilm)

Die minimale Aufnahmedistanz liegt bei 15 Zentimetern, so dass auch Detailfotos möglich sind. Fujifilm hat für sein X-System damit nun fünf Festbrennweiten im Programm. Zu der Serie zählen auch die Objektive XF23mm F1.4 R, XF35mm F1.4 R, XF56mm F1.2 R und XF56mm F1.2 R APD.

Die Optik des neuen Objektivs besteht aus 13 Elementen in 11 Gruppen, darunter zwei asphärische Linsen und zwei Linsen mit anomaler Dispersion (extra-low dispersion glass, ED), die die chromatische Aberration des Objektivs reduzieren sollen.

Fujifilm hat das Objektiv mit einem Fokusring mit einer Entfernungs- und Schärfentiefeskala ausgestattet, so dass auch manuelles Vorfokussieren möglich ist, um die Autofokuszeit zu verkürzen.

Das Fujinon XF16mm wiegt etwa 375 Gramm und misst 73,4 x 73mm. Es soll ab Mitte Mai 2015 für rund 1000 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
ikso 17. Apr 2015

Fuji macht echt einen guten Job, Top Produkte zu "normalen" Preisen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Comline AG, Oldenburg
  2. über Ratbacher GmbH, Nürnberg
  3. Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, Potsdam
  4. Dakine Shop GmbH, Ottobrunn bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)
  2. (u.a. The Big Bang Theory, True Detective, The 100)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Alles eine Frage der Erwartungen

    Wurzelgnom | 19:25

  2. Re: xD ein Smart für 22.000¤

    narfomat | 19:23

  3. Re: Gehashte Passwörter generell unsicher

    amagol | 19:22

  4. Re: Wegwerfauto

    ckerazor | 19:18

  5. Re: Ohne Cloud-Gedöns sinnvoll nutzbar?

    narfomat | 19:18


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel