Abo
  • Services:

Fujifilm XF16mm F1.4: Wetterfestes und lichtstarkes Weitwinkelobjektiv vorgestellt

Fujifilm hat ein neues Weitwinkelobjektiv mit einer Brennweite von 16 mm für seine spiegellosen Systemkameras vorgestellt. Besonders seine Lichtstärke von f/1,4 dürfte für viele Fotografen interessant sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Fujifilm XF16mm F1.4 R WR
Fujifilm XF16mm F1.4 R WR (Bild: Fujifilm)

Das Objektiv Fujinon XF16mm F1.4 R WR von Fujifilm ist für die Systemkameras des japanischen Herstellers gedacht. Das mit f/1,4 sehr lichtstarke und durch mehrere Dichtungen auch wettergeschützte Weitwinkelobjektiv verfügt über eine Brennweite von 16mm (24 mm äquivalent zu Kleinbild). Durch die große Blendenöffnung ist es leicht, Motive freizustellen, also den Hintergrund unscharf erscheinen zu lassen.

  • Fujinon XF16mm F1.4 R WR (Bild: Fujifilm)
  • Fujinon XF16mm F1.4 R WR (Bild: Fujifilm)
Fujinon XF16mm F1.4 R WR (Bild: Fujifilm)
Stellenmarkt
  1. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried, Föhren
  2. Consors Finanz, München

Die minimale Aufnahmedistanz liegt bei 15 Zentimetern, so dass auch Detailfotos möglich sind. Fujifilm hat für sein X-System damit nun fünf Festbrennweiten im Programm. Zu der Serie zählen auch die Objektive XF23mm F1.4 R, XF35mm F1.4 R, XF56mm F1.2 R und XF56mm F1.2 R APD.

Die Optik des neuen Objektivs besteht aus 13 Elementen in 11 Gruppen, darunter zwei asphärische Linsen und zwei Linsen mit anomaler Dispersion (extra-low dispersion glass, ED), die die chromatische Aberration des Objektivs reduzieren sollen.

Fujifilm hat das Objektiv mit einem Fokusring mit einer Entfernungs- und Schärfentiefeskala ausgestattet, so dass auch manuelles Vorfokussieren möglich ist, um die Autofokuszeit zu verkürzen.

Das Fujinon XF16mm wiegt etwa 375 Gramm und misst 73,4 x 73mm. Es soll ab Mitte Mai 2015 für rund 1000 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. bei Alternate kaufen
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

ikso 17. Apr 2015

Fuji macht echt einen guten Job, Top Produkte zu "normalen" Preisen.


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /