Abo
  • Services:
Anzeige
Fujifilm X-A2
Fujifilm X-A2 (Bild: Fujifilm)

Fujifilm X-A2: Spiegellose für Selbstverliebte

Fujifilm X-A2
Fujifilm X-A2 (Bild: Fujifilm)

Fujifilm hat mit der X-A2 überraschend eine spiegellose Systemkamera vorgestellt, mit der sich besonders gut Selfies aufnehmen lassen. Grund dafür ist das Display, das wie ein Spiegel funktioniert.

Anzeige

Bei der neuen spiegellosen Systemkamera X-A2 setzt Fujifilm technisch auf Altbekanntes: Ein CMOS-Sensor im APS-C-Format mit 16,3 Megapixeln und ISO 200 bis 25.600 hatten auch schon die diversen Vorgänger des Fotoapparats. Wirklich neu ist neben einem verbesserten Autofokus lediglich das um bis zu 175 Grad schwenkbare Display mit 920.000 Pixeln. Damit sollen sich Selbstporträts besonders zielsicher aufnehmen lassen - der Bildschirm agiert praktisch wie ein Spiegel.

  • Fujifilm X-A2 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-A2 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-A2 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-A2 (Bild: Fujifilm)
Fujifilm X-A2 (Bild: Fujifilm)

Einen elektronischen Sucher zum Durchgucken gibt es allerdings nicht. Bei starker Sonneneinstrahlung könnte so die Bildkontrolle zum Problem werden und auch das ruhige Halten der Kamera wird nicht gerade begünstigt. Das ist ein Problem, das eigentlich nur Besitzer von Kompaktkameras haben.

Der Autofokus erkennt nun zusammen mit der Gesichtserkennung die Augen des Fotomotivs und stellt darauf scharf. Besonders bei großen Blendenöffnungen ist das sinnvoll.

Fujifilm hebt die schnelle Einschaltzeit von 0,5 Sekunden und die geringe Auslöseverzögerung von 0,05 Sekunden hervor. Schnappschüsse sollten damit zumindest nicht mehr an den technischen Fähigkeiten der Kamera scheitern. Die Kamera verfügt über einen kleinen Aufklappblitz sowie einen Blitzschuh für einen externen Blitz.

Die Fujifilm X-A2 nimmt Rohdaten und JPEGs auf und kann in Full-HD mit 30 Bildern pro Sekunde filmen. Mit der Q-Taste für das Schnellmenü können häufig genutzte Menü-Einstellungen leichter auf einer Bildschirmseite erreicht werden. Per WLAN kann die Kamera nicht nur ferngesteuert, sondern auch das Bildmaterial auf ein Smartphone oder Tablet beziehungsweise den PC heruntergeladen werden.

Zusammen mit der X-A2 hat Fujifilm ein neues Objektiv vorgestellt. Das "Fujinon XC16-50mm F3.5-5.6 OIS II" mit einer Kleinbildbrennweite von 24 bis 76 mm besitzt einen Bildstabilisator und zeichnet sich besonders durch eine sehr geringe Aufnahmedistanz von 15 cm zwischen Motiv und Sensor aus. Der Benutzer kann die Vorderseite des Objektivs so ungefähr 7 cm vor dem Motiv platzieren - so nah wie bei keinem anderen Zoom dieser Brennweite, meint Fujifilm.

Die Fujifilm X-A2 soll in den Farbvarianten Schwarz, Braun und Weiß ab Februar 2015 erhältlich sein. Zusammen mit dem "XC16-50mm F3.5-5.6 OIS II" soll sie 500 Euro kosten. Wenn noch das zweite Objektiv "XC50-230mm F4.5-6.7 OIS II" dabei ist, erhöht sich der Preis auf 650 Euro.


eye home zur Startseite
Dwalinn 16. Jan 2015

Kopfkino :D

wasabi 16. Jan 2015

Die hab ich auch (bzw. die A610, mir reichten die 5MP). Gekauft Ende Dezember 2005. Das...

nykiel.marek 15. Jan 2015

Nachdem es eine Fujifilm Kamera ist, behaupte ich jetzt mal mutig, dass da Objektive mit...

AllDayPiano 15. Jan 2015

Toller Titel. Es geht also auch ganz ohne den Selfie-Müll. Danke :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  3. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  4. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Bestpreis!
  2. 279€
  3. 99,90€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 128€)

Folgen Sie uns
       


  1. Light L16

    Kamera mit 16 Kameramodulen soll DSLRs ersetzen

  2. Yara Birkeland

    Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  3. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  4. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  5. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  6. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  7. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  8. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  9. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  10. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Re: Cloud?

    TheArchive | 08:44

  2. Re: was raucht der Mann

    thinksimple | 08:43

  3. Re: Eine Beleidigung für echte Fotografen

    grumbazor | 08:42

  4. Re: Wieso?

    Bautz | 08:41

  5. Re: Zivilisation

    ssj3rd | 08:34


  1. 07:25

  2. 07:14

  3. 15:35

  4. 14:30

  5. 13:39

  6. 13:16

  7. 12:43

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel