• IT-Karriere:
  • Services:

Fujifilm: Wettergeschütztes Zoomobjektiv für die X-Serie

Mit dem Fujinon "XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR" hat Fujifilm ein gegen Regen und Staub geschütztes Zoomobjektiv mit großem Brennweitenumfang für seine X-Kameraserie vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Fujinon XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR
Fujinon XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR (Bild: Fujifilm)

Das "XF18-135mm" deckt einen Brennweitenbereich von 27 bis 206 mm (äquivalent zu KB) ab und verfügt über eine opto-mechanische Bildstabilisierung. Dadurch soll der Benutzer nach Angaben des japanischen Herstellers bis zu fünf Blendenstufen "gewinnen". Das bedeutet, dass sich Bewegungen der Kamera ausgleichen lassen.

  • Fujinon XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR (Bild: Fujifilm)
  • Fujinon XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR (Bild: Fujifilm)
  • Fujinon XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR (Bild: Fujifilm)
  • Fujinon XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR (Bild: Fujifilm)
  • Fujinon XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR (Bild: Fujifilm)
Fujinon XF18-135mm F3.5-5.6 R LM OIS WR (Bild: Fujifilm)
Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Die Naheinstellgrenze liegt bei 0,45 Metern. Das Objektiv misst 75,77 x 97,8 mm, wenn es zusammengeschoben wurde. In der Telestellung wird es bis zu 158 mm lang. Sein Gewicht wird mit 490 Gramm angegeben. Der Filterdurchmesser liegt bei 67 mm.

Durch die Innenfokussierung ändert sich beim Scharfstellen die Länge des Objektivs nicht. Das Objektiv ist an mehr als 20 Stellen abgedichtet und dadurch sowohl spritzwasser- als auch staubgeschützt. Sinn macht sein Einsatz nur an der X-T1, die ebenfalls spritzwassergeschützt ist. Diese Kamera-Objektiv-Kombination wiegt 930 Gramm.

Das Fujinon XF18-135mm soll ab Juli 2014 im Handel verfügbar sein und rund 800 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  3. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)

ThorstenMUC 24. Jun 2014

Unbrauchbar - Pentax hat noch einen Spiegel - damit kann man keine Nazi-Vampire...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

    •  /