• IT-Karriere:
  • Services:

Fujifilm Instax Mini Liplay: Sofortbildkamera mit Soundfunktion

Fujifilm hat mit der Instax Mini Liplay eine digitale Sofortbildkamera vorgestellt, die auch Töne aufnimmt und auf den Ausdrucken als QR-Code verlinkt. Wer den Abzug mit einem Smartphone fotografiert, kann den Ton zur Aufnahme abspielen.

Artikel veröffentlicht am ,
Tonaufnahme per QR-Code auf dem Sofortbildabzug
Tonaufnahme per QR-Code auf dem Sofortbildabzug (Bild: Fujifilm)

Die Fujifilm-Instax-Mini-Liplay ist eine Sofortbildkamera mit Fünf-Megapixel-Sensor, einem kleinen Drucker und einer Möglichkeit, das Bildmaterial mit einer Auflösung von 2.560 x 1.920 Pixeln auch auf einer Speicherkarte abzulegen und nicht zu drucken. Die Kamera nimmt zusammen mit dem Bild auch den Ton zehn Sekunden lang auf.

Stellenmarkt
  1. OGS Gesellschaft für Datenverarbeitung und Systemberatung mbH, Koblenz
  2. VerbaVoice GmbH, München

Beim Betrachten des ausgedruckten Bildes kann dieser abgespielt werden. Dazu wird ein QR-Code in eine Ecke des Bildes gedruckt, der auf das aufgenommene Audio verweist, das zum Bild passt. Der Sound kann ein Jahr lang abgerufen werden - Fujifilm speichert ihn offenbar in einer eigenen Cloud. Zudem können die Bildaufnahmen mit Filtern und Rahmen versehen werden.

Zur Kamera gehört auch eine kostenfreie Smartphone-App namens Instax Mini Liplay, die per Bluetooth Kontakt aufnimmt und den Ton auf den Server hochlädt.

Die Kamera misst 122,9 x 82,5 x 36,7 mm und wiegt 255 Gramm. Sie ist mit allen Instax-Mini-Sofortbildfilmen kompatibel.

Weitere technische Daten hat Fujifilm in einem PDF veröffentlicht.

Die Fujifilm-Sofortbildkamera Instax Mini Liplay soll noch im Juni 2019 für rund 170 Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 41,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. 9,49€
  4. 14,99€

Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

    •  /