Abo
  • Services:

Fujifilm-Firmware-Update: Focus-Peaking für X-Pro1 und X-E1

Fujifilm hat für seine Systemkameras ein Firmware-Update angekündigt, mit dem Anwender besser als bisher manuell scharf stellen können. Dazu werden die Bildkanten im elektronischen Sucherbild farbig hervorgehoben, wenn der Fokus darauf liegt.

Artikel veröffentlicht am ,
Fujifilm-Systemkamera X-Pro1
Fujifilm-Systemkamera X-Pro1 (Bild: Fujifilm)

Mit den vielen Adaptern, die es für Systemkameras gibt, kamen auch wieder viele alte Objektive zu Ehren, die nur mit der Hand scharf gestellt werden können. Das ist aber leichter gesagt als getan: Auf den pixeligen und kleinen Displays ist das nicht sehr einfach, zumal oft auch die Sonne darauf scheint und das Ablesen schwer macht.

  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Die elektronischen Sucher der beiden Fujifilm-Kameras sind zwar hoch auflösend, aber verhältnismäßig klein. Fujifilm will den Besitzern der X-Pro1 und X-E1 nun mit einer Funktion helfen, die scharf gestellte Bereiche deutlich hervorhebt. Dieses Focus Peaking ist nichts Neues. Auch Olympus-Kameras und Fujifilms Konkurrent Sony setzen die Funktion beispielsweise bei der DSLR Sony A99 und der Kompaktkamera Cybershot RX100 ein.

Die Firmware-Version 3.0 für die X-Pro1 und die Version 2.0 für die X-E1 sollen Focus Peaking auch für Fujifilms Systemkameras nachrüsten, so der japanische Kamerahersteller. Sie sollen am 23. Juli 2013 veröffentlicht werden. Als weitere Neuerungen werden schnellere Autofokusfunktionen für die XF-Objektive angekündigt.

Die Fujifilm X-E1 und die X-Pro1 sind mit einem 16-Megapixel-Sensor im APS-C-Format ausgestattet. Die preiswertere X-E1 besitzt im Gegensatz zur X-Pro1 keinen optischen elektronischen Hybridsucher. Dafür wurde ein OLED-Sucher mit 2,36 Megapixeln eingebaut.

Die Fujifilm X-E1 kostet ohne Objektiv rund 900 Euro. Die X-Pro1 wird für etwa 1.600 Euro angeboten. Außerdem hat Fujifilm mit der X-M1 noch eine abgespeckte Version ohne Sucher vorgestellt, die zwar auf die gleiche Auflösung kommt, aber nur 680 Euro kostet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 1,29€
  3. 39,99€
  4. 3,99€

Egon E. 26. Jun 2013

Hast du eine Leica oder eine Fuji? So unrecht hat er damit nicht. Die Fujis sind sehr...


Folgen Sie uns
       


Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test

Bei komplett kabellos arbeitenden Bluetooth-Ohrstöpseln zeigen sich erhebliche Unterschiede. Das perfekte Modell schmerzt nicht im Ohr, lässt sich bequem bedienen und hat einen guten Klang. An das Ideal kommt immerhin ein Teilnehmer heran.

Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /