Fuhu Nabi Big Tab: Das ultragroße Ultra-HD-Kindertablet

Ein Fernseher mit Touchscreen oder ein gigantisches Tablet? Beides beschreibt das Nabi Big Tab treffend. Das Android-Gerät von Fuhu nutzt Tegra-Chips und soll sich für Kinder wie Erwachsene eignen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nabi Big Tab mit 65 Zoll
Nabi Big Tab mit 65 Zoll (Bild: Fuhu)

Fuhu hat besonders große Versionen des Nabi Big Tab vorgestellt. Bisher ist das Tablet mit 20 und 24 Zoll verfügbar, nun auch mit Diagonalen von bis zu 65 Zoll. Je nach Gerät löst das Display mit bis zu Ultra-HD auf, im Inneren stecken Nvidias Systems-on-a-Chips vom Typ Tegra K1 und Tegra X1.

Stellenmarkt
  1. Datacenter Engineer - Linux (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  2. Leiter (m/w/d) IT/IS
    Speira GmbH, Hamburg
Detailsuche

Die neuen Nabi Big Tabs mit 32 und 43 Zoll zeigen 1.920 x 1.080 Pixel, die mit 55 und 65 Zoll lösen mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten, also Ultra-HD, auf. Wir gehen von einem IPS-Panel aus, was typisch für derartige Diagonalen ist. Weitere Details verrät Fuhu nicht, einzig, dass die großen Varianten 20 bis 40 Touch-Eingaben zugleich erkennen sollen. Das entspricht bis zu acht Händen.

  • Nabi Big Tab 65 Zoll (Bild: Fuhu)
  • Nabi Big Tab 65 Zoll (Bild: Fuhu)
Nabi Big Tab 65 Zoll (Bild: Fuhu)

Im Inneren der kleineren Nabi Big Tabs arbeitet Nvidias Tegra K1 mit vier Kernen und Kepler-Grafikeinheit sowie 2 GByte LPDDR3-Arbeitsspeicher, in den größeren der kürzlich vorgestellte Tegra X1 mit doppelt so vielen Recheneinheiten, Maxwell-Technik und 4 GByte LPDDR4. Die Geräte sollen zudem WLAN, Bluetooth, NFC, mehrere USB-Ports und mindestens zwei HDMI-Eingänge bieten.

Als Betriebssystem soll das "neueste" Android verwendet werden, was für Lollipop spricht. Darüber liegt Fuhus Blue Morpho OS genannte Oberfläche. Zu den verfügbaren Apps zählen beispielsweise Mal-, Videoschnitt- und Lernprogramme, aber auch Spiele wie Memory oder Air Hockey. Die Nabi Big Tabs sind für mehrere Nutzer ausgelegt, Eltern haben Zugriff auf einen speziellen Kindermodus.

Die gigantischen Tablets sollen im Herbst 2015 verfügbar sein, je nach Modell für bis zu 4.000 US-Dollar. Dieser Termin hängt jedoch von der Verfügbarkeit von Nvidias Tegra X1 ab.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Windows-Dialoge
Überreste von Windows 3.1 in Windows 11 entdeckt

Windows-Dialoge aus der Zeit von Windows 3.1 sind auch in Windows 11 noch zu sehen.

Windows-Dialoge: Überreste von Windows 3.1 in Windows 11 entdeckt
Artikel
  1. Streaming: Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf
    Streaming
    Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf

    Fast alles von Star Wars kann man bei Disney+ streamen. Ein paar Kleinigkeiten haben aber noch gefehlt. Am 18. Juni gibt es Nachschub an neuem Alten.
    Von Peter Osteried

  2. Nach Datenleck: Kundendaten von VW und Audi in Hackerforum angeboten
    Nach Datenleck
    Kundendaten von VW und Audi in Hackerforum angeboten

    Kriminelle bieten die Daten von über drei Millionen Volkswagen- und Audi-Kunden, vor allem aus den USA und Kanada, zum Verkauf an.

  3. Taotronics und Vava: Amazon verbannt noch mehr Marken wegen Fake-Bewertungen
    Taotronics und Vava
    Amazon verbannt noch mehr Marken wegen Fake-Bewertungen

    Nicht nur Ravpower, auch Taotronics und Vava wurden von Amazon aus dem Angebot gestrichen. Der Onlinehändler geht stärker gegen Fake-Bewertungen vor.

Michinator 16. Jan 2015

XBMC/KODI gibts im Playstore. 'nuff said

tunnelblick 16. Jan 2015

die sie selber erzeugen? :)

tunnelblick 16. Jan 2015

hm? es hat doch usb. da kauft man sich eine k400 und hat doch dann den gewünschten effekt?

Petopas 16. Jan 2015

das Teil hat HDMI-Eingänge, z.B. für einen Sat-Receiver. Zudem könnte man mit Android...

Trockenobst 16. Jan 2015

Wenn die Dinger mal 2000¤ bei 65" kosten habe ich zwei für Softwareplanung im Office...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MM • Alternate (u. a. Digitus Single-Monitorhalter 14,99€) [Werbung]
    •  /