Abo
  • Services:
Anzeige
Android L
Android L (Bild: Google)

Für Nexus 5 und 7: Android L Preview steht zum Download bereit

Android L
Android L (Bild: Google)

Google hat die auf der Entwicklerkonferenz Google I/O versprochenen Factory Images von Android L für die Nexus-Geräte 5 und 7 veröffentlicht. Die für Entwickler gedachten Versionen können nur für diese beiden Modelle heruntergeladen werden.

Anzeige

Google hat nach der Eröffnung der Entwicklerkonferenz Google I/O nun die Factory-Images von Android L für zwei Nexus-Geräte zum kostenlosen Download bereitgestellt.

Die Entwickler-Vorabversionen der nächsten Android-Generation sind für das Smartphone Nexus 5 und das kleine Tablet Nexus 7 der Modellversion 2013 mit WLAN veröffentlicht worden. Für den normalen Alltag sind sie nicht gedacht, doch wer sich als Entwickler mit den neuen Funktionen auseinandersetzen will, kann nicht erst auf die finale Version warten. Normale Nutzer sollten es sich zweimal überlegen, ob sie das Update aufspielen wollen.

Eine genaue Anleitung, wie das Aufspielen von Android L funktioniert, hat Google auf seinen Webseiten veröffentlicht.

Android L soll in der finalen Version im Herbst 2014 vorgestellt werden. Das neue mobile Betriebssystem hat eine überarbeitete Benutzeroberfläche erhalten, die eine Vereinheitlichung der unterschiedlichen Google-Angebote zum Ziel hat. Die Benachrichtigungsfunktion wurde in vielen Punkten überarbeitet, um den Nutzer mit relevanten Informationen schnell versorgen zu können.

  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)
Google stellt Android L Preview vor. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Außerdem soll die Runtime Art (Android Runtime) zum Standard erhoben werden und deutlich schneller und vor allem effizienter arbeiten. Zudem wurde eine mögliche Trennung zwischen privaten und beruflich genutzten Apps und Daten eingeführt und die Smartwatch-Unterstützung verbessert. Außerdem wurden Maßnahmen zur Verbesserung der Systemsicherheit eingeführt. Unter anderem können Sicherheitsupdates nun auch ohne Firmware-Update eingespielt werden.


eye home zur Startseite
kendon 30. Jun 2014

5 oder 7?

day-luxe 30. Jun 2014

Na weil wir in dem Thread hier über das Thema reden ob neue Nexus Geräte kommen oder die...

fesfrank 29. Jun 2014

ich bin schon etwas älter, und kann nicht immer den kinder folgen. kann mir einer...

redmord 28. Jun 2014

Der Vollhorst hat sich ja auch vertippt! http://de.wikipedia.org/wiki/Lolo_Ferrari...

tunnelblick 28. Jun 2014

du brauchst mich nicht über unixe aufzuklären. ich hatte schon reichlich viele in der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Veolia - ÖKOTEC Energie­manage­ment GmbH, Berlin
  2. Saacke GmbH, Bremen
  3. Helmsauer IT Solutions GmbH, Nürnberg
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  2. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  3. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet

  4. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  5. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  6. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  7. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  8. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  9. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  10. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Mmm Mmm Mmm Mmm

    MemberBerries | 10:09

  2. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    DetlevCM | 10:09

  3. Re: Werbung

    meinoriginaluse... | 10:08

  4. Re: "Das einfachste Modell soll 5.000 US-Dollar...

    intergeek | 10:08

  5. Re: Ego-Shooter auf Konsole???

    tschick | 10:07


  1. 09:41

  2. 09:10

  3. 08:59

  4. 07:33

  5. 07:14

  6. 18:40

  7. 17:11

  8. 16:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel