Abo
  • Services:
Anzeige
Glasfaser bei der Liberty-Tochter Cablecom
Glasfaser bei der Liberty-Tochter Cablecom (Bild: Cablecom)

Für HD und Internet: Unitymedia beschleunigt Analogabschaltung

Glasfaser bei der Liberty-Tochter Cablecom
Glasfaser bei der Liberty-Tochter Cablecom (Bild: Cablecom)

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia schaltet einige analoge Sender ab und nimmt neue HD-Sender in sein Angebot auf. Bereits im Jahr 2017 dürfte ganz Schluss sein mit der Verbreitung analoger TV-Programme.

Unitymedia schaltet mehrere analog verbreitete TV-Sender ab. Das gab das Unternehmen am 22. März 2016 bekannt (PDF). Laut Informationen des Medienmagazins DWDL soll die Verbreitung analoger Programme bereits im kommenden Jahr komplett beendet werden. Der Verband der Kabelnetzbetreiber Anga hatte das Jahr 2017 für die Komplettabschaltung vorgegeben.

Anzeige

Christian Hindennach, Senior Vice President Consumer von Unitymedia, sagte: "Schon heute schauen rund 85 Prozent unserer Kunden digital fern. Und es werden täglich mehr. Die nun geplante Abschaltung analoger Sender ist der letzte Schritt, bevor wir unser analoges TV-Angebot vollständig einstellen. Wir empfehlen unseren Kunden, schon heute aktiv zu werden und auf digital umzuschalten."

Umstellungsschritt erfolgt in Nordrhein-Westfalen am 25. April 2016

Der nächste Umstellungsschritt erfolge jeweils in der Nacht, in Nordrhein-Westfalen am 25. April 2016 sowie in Hessen und Baden-Württemberg am 26. April 2016. Dort entfallen mehrere analog verbreitete TV-Sender, darunter SAT.1 Gold in Nordrhein-Westfalen und Hessen und RTL Nitro in Nordrhein-Westfalen sowie das Bayerische Fernsehen in Baden-Württemberg. Im gesamten Unitymedia-Verbreitungsgebiet fallen die Sender Channel21 und SonnenklarTV weg. Teilweise entfallen die Programme Juwelo, Servus.tv und DMAX. Die abgeschalteten Programme sind weiterhin digital zu empfangen.

Neu hinzu kommt etwa SAT.1 HD Regionalfenster, frei zu empfangen im Kabelanschluss von 17 bis 19 Uhr. Unitymedia ist in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg aktiv.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 24. Mär 2016

Presumably troll.

Seasdfgas 23. Mär 2016

wenn ich auf meinem fernseher nen digisender einschalte, hab ich entweder gar kein...

Lala Satalin... 23. Mär 2016

Nein, es liegt an der Limitierung der DOCSIS-Technik. Wegen den analogen Frequenzen bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig
  4. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-63%) 14,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  2. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  3. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  4. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  5. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  6. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  7. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  8. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  9. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  10. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Handerkennung

    thinksimple | 15:22

  2. Re: Von 74 Milliarden Investitionen insgesamt...

    Ach | 15:20

  3. Re: Ladeleistung

    AppRio | 15:13

  4. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    AppRio | 15:10

  5. Re: Recht hatter..

    klink | 15:09


  1. 13:36

  2. 12:22

  3. 10:48

  4. 09:02

  5. 19:05

  6. 17:08

  7. 16:30

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel