Abo
  • Services:
Anzeige
Die Berechnung der Mandelbrot-Menge mit SIMD.js in Firefox
Die Berechnung der Mandelbrot-Menge mit SIMD.js in Firefox (Bild: Intel)

Für Firefox und Chrome: SIMD-API für schnelleres Javascript

Über ein API sollen sich SIMD-Anweisungen in Javascript einbinden lassen, um rechenintensive Anwendungen zu beschleunigen. Das API ist im Firefox integriert, Chrome soll ebenso folgen wie die Standardisierung in ECMAScript Version 7.

Anzeige

Die Abkürzung SIMD (Single Instruction, Multiple Data) beschreibt die parallele Verarbeitung ähnlicher Daten mit Hilfe gleicher Operationen. Dieses Paradigma integriert Intel in Zusammenarbeit mit Mozilla und Google nun über ein API in Javascript.

Integriertes JS-API

SIMD.js vereinfacht so die Entwicklung sehr rechenintensiver Programme wie etwa Spiele oder die Verarbeitung von Mediadaten. Dazu sind einfach Low-Level-APIs direkt in Javascript integriert worden. Der Jit-Compiler überträgt die Anweisungen direkt an den Prozessor des Systems oder, falls der Prozessor SIMD nicht unterstützt, an eine standardisierte virtuelle Maschine.

Das API ist laut Intel architekturunabhängig und erlaubt die Ausführung der Anweisungen auf allen Chips, die SIMD unterstützen, neben Intels Prozessoren also auch ARM-Chips.

Extreme Beschleunigung

Durch die Verwendung der Anweisungen float32x4 und int32x4 erreichte das Team in ersten Tests auch nahezu eine Leistungssteigerung um das Vierfache, wie etwa bei der Berechnung und Darstellung der Mandelbrot-Menge. In speziellen Benchmarks seien gar Beschleunigungen um das Zehnfache erreichbar.

Der Emscripten-Compiler von Mozilla generiert bereits automatisch Code mit SIMD-Anweisungen beim Übersetzen von C++ nach Javascript. Ein Großteil des APIs ist auch schon in den Nightly Build des Firefox integriert. Auch dem Chromium-Projekt wurde der Code zur Aufnahme vorgelegt. In der Javascript-Alternative Dart lässt sich SIMD ebenfalls nutzen.

Die drei beteiligten Unternehmen arbeiten derzeit daran, das API als Teil von ECMAScript Version 7 zu standardisieren.


eye home zur Startseite
DerBlup 02. Apr 2014

- dynamische IndexBuffer funken net. Jedenfalls nicht bei mir. - float32-Buffer-creation...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR), Frankfurt am Main
  2. Device Insight GmbH, München
  3. über JobLeads GmbH, Düsseldorf
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Bastille Day, Sicario, Leon der Profi)
  2. 556,03€
  3. 19,00€ (nur für Prime-Kunden!)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

  2. Quartalsbericht

    Microsofts Zukunft ist erfolgreich in die Cloud verschoben

  3. Quartalsbericht

    Amazon macht erneut riesigen Gewinn

  4. Datenschutzverordnung im Bundestag

    "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

  5. Aspire-Serie

    Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

  6. Acer Predator Triton 700

    Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad

  7. Kollaborationsserver

    Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

  8. Panoramafreiheit

    Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

  9. id Software

    Nächste id Tech setzt massiv auf FP16-Berechnungen

  10. Broadcom-Sicherheitslücken

    Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  3. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

  1. Re: War überfällig

    MINTiKi | 00:23

  2. Re: !!! Nur 100 Km Reichweite? !!!

    Sebbi | 00:22

  3. Re: Die Analystenerwartungen um 1,16% übertroffen

    Rheanx | 00:21

  4. Ford Modell-E, VW K-E-fer, Fiat cinqu-E-cento...

    Paul W. Egener | 00:21

  5. Re: Schon lustig

    Sicaine | 00:14


  1. 00:11

  2. 23:21

  3. 22:37

  4. 20:24

  5. 18:00

  6. 18:00

  7. 17:42

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel