Abo
  • Services:
Anzeige
Sigma 3,5-5,6/18-300 mm DC Macro OS HSM
Sigma 3,5-5,6/18-300 mm DC Macro OS HSM (Bild: Sigma)

Für alle wichtigen Systeme: Sigma bringt Objektiv mit 18 bis 300 mm

Sigma stellt zur Fotomesse Photokina drei neue Objektive vor. Dazu zählen ein vor allem für Reisende interessantes 18-300-mm-Modell sowie gleich zwei verschiedene Modelle eines 150-600-mm-Objektivs.

Anzeige

Sigma bringt von seinem Objektiv 150-600 mm gleich zwei Varianten auf den Markt. Die C- und eine S-Version unterscheiden sich durch ihren optischen Aufbau und ihre Qualität, aber auch durch ihren Preis erheblich. Das Sigma 5-6,3/150-600 mm DG OS HSM in der S-Version (Sport) soll eine deutlich bessere Qualität bieten und für Canon, Nikon und Sigma ab September erhältlich sein. Die Objektivkonstruktion besteht aus 24 Elementen in 16 Gruppen und wiegt 2.860 Gramm.

Die S-Version kostet rund 2.100 Euro, während es zum günstigeren C-Modell Sigma 5-6,3/150-600 mm DG OS HSM noch keine Preisangaben gibt. Besonders lichtstark ist es aber nicht. Es wird für Canon, Nikon, Sigma und Sony angeboten und besteht aus 20 Elementen in 14 Gruppen. Das Gewicht verrät Sigma nicht nicht.

  • Sigma 3,5-5,6/18-300 mm DC Macro OS HSM (Bild: Sigma)
  • Sigma 3,5-5,6/18-300 mm DC Macro OS HSM (Bild: Sigma)
  • Sigma 3,5-5,6/18-300 mm DC Macro OS HSM (Bild: Sigma)
  • Sigma 5-6,3/150-600 mm DG OS HSM (Bild: Sigma)
  • Sigma 5-6,3/150-600 mm DG OS HSM (Bild: Sigma)
Sigma 3,5-5,6/18-300 mm DC Macro OS HSM (Bild: Sigma)

Dazu kommt das Sigma 3,5-5,6/18-300 mm DC Macro OS HSM. Dieses Zoomobjektiv kostet rund 600 Euro und ist mit einem Bildstabilisator ausgerüstet. Die Objektivkonstruktion besteht aus 17 Elementen in 13 Gruppen. Die Naheinstellgrenze liegt bei 39 cm und das Objektiv selbst misst 79 x 101,5 mm - zumindest im zusammengeschobenen Zustand. Mit 585 Gramm ist die Konstruktion aber nicht gerade leicht, aber für Reisen ist der Brennweitenumfang natürlich unschlagbar.

Das Objektiv soll ab September 2014 für Canon-, Nikon- und Sigma-Kameras lieferbereit sein. Die Modelle für Sony und Pentax werden ohne Bildstabilisator ausgeliefert und sollen erst später auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
moizi 21. Sep 2014

Wegen Wetterbeständigkeit: Was ich weiß sind es die 150-600mm auf alle Fälle. wasser...

123foto 16. Sep 2014

Ein Reisezoom sollte wettergeschützt sein (Regen, Sand und Staub). Gerade bei 18-300 mm...

cydodon 16. Sep 2014

@Michael H. Ja, fast... Auch in teuren Objektiven sind meist über 10 Linsen verbaut! Die...

wuschti 15. Sep 2014

Pentax hat den Stabi im Body verbaut, jedenfalls bei allen aktuellen SLRs. Und Objektive...

Netspy 15. Sep 2014

Dachte ich mir auch. Ein gutes Tele wiegt meist > 1 kg und da sind 500 g für so ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WKM GmbH, München
  2. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  3. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 486,80€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. "Relevante Inhalte" oder eher "relevante Medien"?

    Fringe | 19:51

  2. Re: Also so eine art Amerikanischer IS Verschnitt...

    Lord Gamma | 19:44

  3. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    Sharra | 19:32

  4. "mangelnde Transparenz"

    Lord Gamma | 19:32

  5. Re: Siri und diktieren

    Lord Gamma | 19:30


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel