Für 200 US-Dollar verfügbar: Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet

Das Gear VR ist für 200 Dollar in den USA erhältlich, sofern zuvor die Produktwarnungen gelesen wurden: Das Head Mounted Smartphone kann beispielsweise überhitzen, Übelkeit oder starkes Schwitzen verursachen und ist nicht für Kinder unter 13 Jahren gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsungs Gear VR mit Galaxy Note 4
Samsungs Gear VR mit Galaxy Note 4 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Samsung bietet ab sofort das Gear VR in der Innovator Edition ohne das Galaxy Note 4 für 200 US-Dollar in den Vereinigten Staaten an, weitere Regionen sollen folgen. Inhalte wie die Oculus 360 Video App beziehen Nutzer des Gear VR über den kürzlich gestarteten Oculus VR Store.

Inhalt:
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar: Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Gear VR Product Use Warnings im Wortlaut

Oculus liefert unter anderem das Gyroskop für das Headtracking, da dieses deutlich flotter arbeitet als das in Samsungs Galaxy Note 4. Ohne das rund 650 Euro teure Smartphone ist das Gear VR nicht viel mehr als ein Gestell. In dieses wird das Galaxy Note 4 eingespannt, Linsen vergrößern den Inhalt des 1440p-Displays.

In den Produktwarnungen listet Samsung viele Punkte auf, die Nutzer bei der Verwendung des Gear VR beachten sollen: Älteren Menschen, solchen mit Sehschwächen oder Herzschrittmachern beziehungsweise schwangeren Frauen rät der Hersteller, vorab einen Arzt aufzusuchen, Kinder unter 13 Jahren sollten das Head Mounted Smartphone nicht aufsetzen.

Samsung rät zudem davon ab, das Gear VR beim Fahrrad- oder Autofahren, während des Hantierens mit scharfen Gegenständen oder unter Alkoholeinfluss zu verwenden. Alle halbe Stunde soll eine Pause von 10 bis 15 Minuten eingelegt werden, zum Wohle des Nutzers wie des Galaxy Note 4.

Stellenmarkt
  1. Senior Shopware Entwickler (m/w/d)
    BUCS IT GmbH, Wuppertal
  2. Senior Mobile Developer (m/f/d)
    IDnow GmbH, Düsseldorf, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Wird diesem zu heiß, verringert es die Darstellungsqualität der VR-Anwendung oder stoppt diese. Viele der Punkte in der Produktwarnung sind nicht auf das Gear VR beschränkt, sondern gelten auch für das Oculus Rift.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Gear VR Product Use Warnings im Wortlaut 
  1. 1
  2. 2
  3.  


JackIsBlack 10. Dez 2014

Hab ich dich an nem wunden Punkt erwischt? Nimm doch nicht alles aufs Wort genau...

Moe479 09. Dez 2014

ja, haushalts-mikrowellengeräte sind nicht zum trocknen von tieren oder kleinkindern...

non_sense 09. Dez 2014

Ein PC, der auch für Oculus Rift geeignet ist, kostet aber ohne die Brille schon über...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Pakete: DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern
    Pakete
    DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern

    DHL Paket erhöht die Preise für Geschäftskunden. Das könnte Auswirkungen auf den Preis von Amazon Prime haben.

  3. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /