Fuel & Go: Aral führt kontaktloses Zahlen an der Zapfsäule ein

Mithilfe von Payback Pay können Aral-Kunden sich demnächst den Gang zur Kasse nach dem Tanken sparen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Bezahlmöglichkeit in der Payback-App
Die Bezahlmöglichkeit in der Payback-App (Bild: Aral)

Der Mineralölkonzern Aral hat bekannt gegeben, in 2.000 seiner rund 2.400 Tankstellen in Deutschland eine kontaktlose Bezahlmöglichkeit direkt an der Zapfsäule zu ermöglichen. Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung erklärt, soll der Service Payback Fuel & Go zunächst an 400 Standorten getestet werden.

Stellenmarkt
  1. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  2. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Nach anschließender Fehleroptimierung soll der Dienst anschließend ausgeweitet werden. Um das Zahlen an der Zapfsäule zu ermöglichen, arbeitet Aral mit Payback zusammen und greift auf dessen Bezahldienst Payback Pay zurück.

"Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Aral Payback Fuel & Go umzusetzen und sind davon überzeugt, dass diese sehr bequeme und gerade in Pandemiezeiten sichere und kontaktlose Möglichkeit zu tanken von unseren Kunden sehr gut angenommen werden wird", erklärt der Geschäftsführer von Payback, Dominik Dommick.

Ohne Payback-App kein kontaktloses Zahlen an der Zapfsäule

Um Fuel & Go verwenden zu können, müssen Aral-Kunden vor dem Tankvorgang die Payback-App öffnen und die entsprechende Zapfsäule sowie die gewünschte Füllmenge oder einen Geldbetrag wählen. Nach dem Tankvorgang wird über die App bezahlt und Kunden können direkt wieder wegfahren - zur Kasse müssen sie dann nicht mehr. Gleichzeitig werden wie bei anderen Einkäufen mit Payback Punkte für das Bonusprogramm gesammelt.

Die Amazon.de VISA Karte mit 40 Euro Startgutschrift
Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust
    21.-24. September 2021, online
  2. C++ 20: Concepts - Ranges - Coroutinen - Module
    4.-8. Oktober 2021, online
Weitere IT-Trainings

Der Nachteil von Fuel & Go ist die Notwendigkeit eines Payback-Kontos. Wer bislang keinen Grund gesehen hat, sich beim dem Bonusprogramm anzumelden, muss dies nachholen, um an der Aral-Zapfsäule bezahlen zu können. Das bedeutet auch, eine Reihe von Daten an Payback weiterzugeben. Eine Alternative zur Payback-App ist offenbar nicht vorgesehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

PapaKev 21. Mai 2021 / Themenstart

Mit der App Bertha kann man schon seit einiger Zeit bei einigen Tankstellen an der...

keks.de 21. Mai 2021 / Themenstart

Nein, ich tanke mit ryd erst und wähle DANACH die Zapfsäule aus (oder bezahle doch...

McWiesel 21. Mai 2021 / Themenstart

Das ist das Problem, dass halt die in ihrer Filterblase Facebook, Twitter & Co in der...

Blaubeerchen 21. Mai 2021 / Themenstart

Das ist typisch Deutschland: Erst verpennt man die Digitalisierung, und dann kommt...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /