Abo
  • Services:
Anzeige
Kodi mit Fire-TV-Oberfläche
Kodi mit Fire-TV-Oberfläche (Bild: Hitcher)

FTV Skin überzeugt in der Praxis

Wird das Kodi-Skin durch ADB-Befehle per Kommandozeile installiert, muss mit "adb connect [ip-adresse]" die Verbindung zum Fire-TV-Gerät hergestellt werden, wobei in das Feld "ip-adresse" die Adresse des Geräts eingetragen werden muss. Anschließend kann das Skin-Archiv installiert werden. Der Befehl dafür hat die Struktur "adb push skinftv.zip /sdcard/", wobei skinftv.zip für den Dateinamen des Archivs steht. Damit befindet sich das Skin-Archiv auf dem Amazon-Gerät.

Anzeige
  • FTV Skin für Kodi - Einstellungen (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - Einstellungen (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - Einstellungen (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - Einstellungen (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi: Hier lässt sich das Skin konfigurieren. (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi: Die Unterkategorien heißen Widget. (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - acht Widgets für den Filmbereich (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - acht Widgets für den Serienbereich (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - Abschaltmenü (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi: In den Favoriten können Fire-TV-Apps abgelegt werden. (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - Musikbereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filmangaben (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Wiedergabe fortsetzen (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Musikbereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Fernsehserien-Bereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Fernsehserien-Bereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Musikbereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Musikbereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filme in Kategorien (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filme in Kategorien (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filmangaben (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filmbereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Musikbereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filme in Kategorien (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Fernsehserien-Bereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filme in Kategorien (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Musikangaben (Bild: Hitcher)
FTV Skin für Kodi - Filme in Kategorien (Bild: Hitcher)

Im nächsten Schritt muss das Skin innerhalb von Kodi installiert werden. Dazu wird in den Kodi-Einstellungen die Addons-Rubrik geöffnet und der Punkt "aus ZIP-Datei installieren" ausgewählt. In dem dann erscheinenden Dialog muss das Skin-Archiv im sdcard-Verzeichnis auf dem Fire-TV-Gerät geöffnet und ausgewählt werden. Danach dauert es einige Minuten, bis das Skin installiert ist.

Bequeme Installation für Fire-TV-Besitzer

Wer einen Fire TV besitzt, kann Kodi auch per USB-Stick aktualisieren. Dazu muss nur zuvor ein Dateimanager auf dem Gerät installiert worden sein. Dann genügt es, die entsprechenden Dateien auf den Stick zu kopieren, diesen am Fire TV anzuschließen und mittels Dateimanager die Kodi-APK-Datei aufzuspielen. Die Skin-Installation kann ebenfalls direkt vom USB-Stick erfolgen, das Archiv muss also nicht unbedingt in den internen Speicher kopiert werden. Der Installationsweg verläuft dabei wie oben beschrieben direkt aus Kodi, nur dass diesmal das Archiv vom USB-Stick aus ausgewählt wird.

Nach erfolgreicher Installation kann der Nutzer in einem dann erscheinenden Dialog das Skin sofort aktivieren. Nach einer weiteren Sicherheitsabfrage wird es übernommen, und der Nutzer sieht Kodi in Fire-TV-Optik. Dabei wird die Fire-TV-Bedienungslogik nicht nur im Hauptbereich, sondern auch in den Einstellungen übernommen. Die Kodi-Einstellungen sind nun kaum mehr von denen der Fire-TV-Geräte zu unterscheiden.

FTV-Skin im Einsatz

Das FTV-Skin ist auch teilweise in deutscher Sprache, viele Bereiche liegen aber derzeit nur auf Englisch vor. Das könnte sich aber mit einer späteren Version noch ändern. Der FTV-Macher selbst bezeichnet die aktuelle Version als Beta, sie funktioniert aber bereits zuverlässig. In einer ersten Alphaversion fehlten noch einige sinnvolle Anpassungsmöglichkeiten, die erst mit der Beta integriert wurden.

  • FTV Skin für Kodi - Einstellungen (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - Einstellungen (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - Einstellungen (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - Einstellungen (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi: Hier lässt sich das Skin konfigurieren. (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi: Die Unterkategorien heißen Widget. (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - acht Widgets für den Filmbereich (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - acht Widgets für den Serienbereich (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - Abschaltmenü (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi: In den Favoriten können Fire-TV-Apps abgelegt werden. (Screenshot: Golem.de)
  • FTV Skin für Kodi - Musikbereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filmangaben (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Wiedergabe fortsetzen (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Musikbereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Fernsehserien-Bereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Fernsehserien-Bereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Musikbereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Musikbereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filme in Kategorien (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filme in Kategorien (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filmangaben (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filmbereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Musikbereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filme in Kategorien (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Fernsehserien-Bereich (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Filme in Kategorien (Bild: Hitcher)
  • FTV Skin für Kodi - Musikangaben (Bild: Hitcher)
FTV Skin für Kodi - Einstellungen (Screenshot: Golem.de)

So können in den Skin-Einstellungen seit der Betaversion bis zu acht Untermenüs für die einzelnen Kategorien festgelegt werden. Diese werden als Widgets bezeichnet. Die passende Einstellung befindet sich im Darstellungsmenü, dazu müssen der Menüpunkt Skins und der Unterpunkt Einstellungen geöffnet werden. Dann finden sich alle Konfigurationsmöglichkeiten im Bereich "Customize Home Menu". Auf der linken Seite muss erst das betreffende Hauptmenü selektiert sein, dann lässt sich das gewünschte Untermenü (Widget) bestimmen.

In der Filme-Rubrik gibt es Untermenüs für die gerade gesehenen Filme oder die kürzlich hinzugefügten Titel. Untermenüs sind nach Bewertung und verschiedenen Genres möglich, so dass sich hier die Sortierung sehr umfangreich konfigurieren lässt. Eine vergleichbare Rubrizierung gibt es auch für Fernsehserien. Die jeweiligen Unterbereiche können für Filme und Serien ganz unabhängig voneinander bestimmt werden. Die Inhalte in den Rubriken lassen sich nach Wünschen des Nutzers sortieren.

Fazit

Das FTV-Skin ist eine willkommene Erweiterung für Kodi - vor allem für Nutzer, die die App auf einem Fire TV oder einem Fire TV Stick verwenden. Innerhalb von Kodi steht dadurch die gleiche Bedienoberfläche bereit, wie auch auf den Amazon-Geräten. Der Nutzer muss sich bei der Bedienungslogik also nicht umstellen, wenn er Kodi verwendet.

Mit Fire-TV-Oberfläche können viele Medieninhalte übersichtlich dargestellt werden; das Fire TV Skin übernimmt dieses gelungene Konzept und verbessert so Kodi. Die Einrichtung ist ein wenig mühsam, wenn die Widget-Funktion verwendet werden soll, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wir finden es gut, dass sich das Skin so umfangreich anpassen lässt. Mit dem FTV-Skin lässt sich Kodi zügig bedienen und die App reagiert flüssig.

 FTV-Skin für Kodi angeschaut: Kodi bekommt eine Fire-TV-Oberfläche

eye home zur Startseite
l.b. 02. Mai 2016

Ich schmeiss mich away ^^

Daywalker 05. Jun 2015

Hallo, ich hätte eine Frage bzgl. der Fire TV Fernbedienung. Ist es evtl. möglich die...

dantist 29. Mai 2015

Jep, ist es. Mein Setup: RPi 2 am TV, OpenELEC 5.0.x, Steuerung über Logitech Harmony.

vanillebaerchen 28. Mai 2015

Und wie schaut's mit einem vti Image auf einer vu+ box oder dreambox aus? Soweit mir...

dantist 28. Mai 2015

Es war lediglich ein gut gemeinter Hinweis - mich stören Mikroruckler sehr, und die hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hermle Maschinenbau GmbH, Ottobrunn bei München
  2. Rechenzentrum Region Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. IHK für München und Oberbayern, München
  4. über Ratbacher GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 8,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Re: Und wohin mit den ganzen Leitungen?

    Heinzel | 23:31

  2. Re: gestern vdsl50 erstmals getestet

    neocron | 23:21

  3. Re: alternative Demokratie

    Niaxa | 23:07

  4. Re: Wie wärs mit öffentlichen Verkehrsmitteln?!

    Iomegan | 23:06

  5. Re: Nachfrage bestimmt Angebot!

    Lemo | 23:04


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel