• IT-Karriere:
  • Services:

FTTH: Vodafone beginnt 2020 mit großer Zahl von Glasfaserprojekten

Vodafone hat sich für die Zukunft viel vorgenommen. Dazu gehören große Glasfaserprojekte - geförderte und privatwirtschaftliche.

Artikel veröffentlicht am ,
Werbebild von Vodafone zum Netzausbau
Werbebild von Vodafone zum Netzausbau (Bild: Vodafone Deutschland)

Vodafone betreibt für 1 Million Haushalte in Deutschland Glasfaserausbau in subventionierten Projekten. Das gab das Unternehmen am 8. Januar 2020 bekannt. Bis Ende des Jahres wird Vodafone in acht Gemeinden knapp 6.000 Kunden angeschlossen haben. Zudem vermarktet Vodafone im Jahr 2020 in 37 weiteren Gemeinden Glasfaseranschlüsse in 175.000 Haushalten.

Stellenmarkt
  1. ECKware GmbH, München
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn

Vodafone und Deutsche Glasfaser hatten im Dezember 2019 bekanntgegeben, gemeinsam Glasfasernetze für Privathaushalte auszubauen. Deutsche Glasfaser baut FTTH-Glasfasernetze (Fiber To The Home) aus und vermietet diese an Vodafone. Vodafone wird das passive Glasfasernetz mit aktiver Technik erweitern und betreiben. Die Vorvermarktung, die voraussichtlich Anfang 2020 in den ersten Kommunen in Hessen starten soll, liegt bei Vodafone.

Mit dem Programm Gigagewerbe plant Vodafone, bis Ende des Jahres rund 1.500 Gewerbegebiete mit rund 96.000 Unternehmen in die Vorvermarktung mitaufzunehmen. Darüber hinaus werde in 600 Gewerbegebieten mit rund 35.000 Unternehmen Glasfaser ausgebaut und annähernd 350 Gewerbeparks mit rund 21.000 Unternehmen sollen in diesem Jahr fertiggestellt werden.

35 Prozent der Gewerbegebiete in Deutschland hatten im Juli 2019 keinen Anschluss an schnelles Internet. Das geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage der FDP hervor. Laut Auflistung des Ministeriums gelten von bundesweit 62.074 Gewerbegebieten insgesamt 21.745 als unterversorgt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

Faksimile 12. Jan 2020

IPv6 ist noch einmal ein anderes Thema. Und ja, es gehört dazu. Aber da müssen dann auch...

Faksimile 12. Jan 2020

Woher soll die Gemeinde das wissen?. Auf der anderen Seite: Wenn die DG z.B. über diese...


Folgen Sie uns
       


Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra)

Wir haben einen Start von New York City aus in allen vier Grafikstufen durchgeführt.

Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra) Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /