Abo
  • Services:

FTTH: Telekom feiert dreitausendsten Glasfaserkunden in Magdeburg

Die Telekom hat es in Magdeburg nicht leicht, Kunden für ihr Glasfasernetz zu finden. Doch der Ausbau erfolgt trotzdem in einigen Straßen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Glasfaserverteiler der Telekom
Der Glasfaserverteiler der Telekom (Bild: Deutsche Telekom/Screenshot: Golem.de)

Die Deutsche Telekom hat in Magdeburg ihren 3.000sten FTTH-Kunden angeschlossen. Das gab das Unternehmen in einem Youtube-Video bekannt. Der neue FTTH-Zugang in der Stadt liegt bei der Bäckereikette Otto.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Robert Mühler, Regional Manager Magdeburg Telekom Deutschland, sagte: "Das ist toll, aber es gibt noch Luft nach oben. Der Kampf um die Kunden ist extrem schwer. Gerade in Mehrfamilienhäusern bestehen langjährige Verträge mit anderen Anbietern. Die Kunden sind auch sehr preisbewusst. Und deshalb vermarkten vier hauptsächlich Anschlüsse im Bereich VDSL und 50 MBit pro Sekunde." Aber die Investitionen in FTTH seien gut angelegt, weil die Telekom ihr "Netz immer schon auf die Bedürfnisse der nächsten Jahre" ausrichte. Jeder in der Straße könne einen Zugang mit FTTH (Fiber To The Home) bekommen, erklärte der Telekom-Projektleiter - Geschäfts- und Privatkunden.

Telekom: Konkurrenten im Kabelnetz

Mit den anderen Anbietern meint Mühler die TV-Kabelnetzbetreiber. Neben Vodafone gibt es in Magdeburg Tele Columbus und die MDCC (Magdeburg-City-Com), die günstige Internetzugänge mit hohen Datenraten anbieten. Die Telekom bringt den Tarif Magenta Zuhause Giga mit maximal 1 GBit/s. Das gab Niek Jan van Damme, Chef der Telekom Deutschland, am 1. September 2017 auf der Ifa bekannt. Der Tarif kostet 119,95 Euro im Monat, der Upload liegt bei bis zu 500 MBit/s. Bisher drosselte die Telekom die FTTH-Zugänge auf 200 MBit/s. Bei den Glasfaserzugängen dürfte es aber eine Schwankung der Datenrate wie im Kabelnetz geben, wo sich viele Haushalte einen Node teilen.

"FTTH betrifft eine ganz kleine Menge der Kunden in Deutschland. Es sind fast 700.000 Kunden zum Ende des Jahres", ergänzte van Damme. Die Telekom habe 445.000 Kilometer Glasfaser verlegt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ (Bestpreis!)
  2. 33€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. TV-Angebote von Sony, LG und Philips)
  4. 129€ (Bestpreis!)

sfe (Golem.de) 28. Sep 2017

Bevor der Thread weiter abrutscht wird er geschlossen. Sebastian Fels (golem.de)

h3nNi 27. Sep 2017

"Die Telekom hat es in Magdeburg nicht leicht, Kunden für ihr Glasfasernetz zu finden...

Grimeton 27. Sep 2017

Kwt

Zombiez 27. Sep 2017

Jahrelang hat die Telekom Magdeburg und co mit nicht internetfähigem Opal verseucht, der...

Prinzeumel 27. Sep 2017

Du bekommst heute schon Probleme wenn du deinen Aktionären erklären willst das...


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /