Abo
  • Services:
Anzeige
Nokia-Netzwerktechnik
Nokia-Netzwerktechnik (Bild: Nokia)

FTTH: In Südkorea bekommen erste Haushalte 52,5 GBit/s

Nokia-Netzwerktechnik
Nokia-Netzwerktechnik (Bild: Nokia)

SK Broadband kombiniert verschiedene Techniken von Nokia, um Höchstwerte für private Haushalte anzubieten. Alle Kunden sollen nun 10 GBit/s bekommen.

Nokia und der Netzbetreiber SK Broadband statten erste Haushalte mit sehr schnellen Glasfaserverbindungen aus. Das gab der finnische Ausrüster am 17. Oktober 2016 bekannt. Eingesetzt wurden Verteilerkästen (Multi-Dwelling Units - MDUs), in denen TWDM-PON mit 40 GBit/s und XGS-PON mit 10 GBit/s symmetrisch und GPON mit 2,5 GBit/s kombiniert wurden. Aggregiert seien so 52,5 GBit/s beim Endkunden angekommen.

Anzeige

Bei Fiber-To-The-Home-Anschlüssen (FTTH) werden sonst üblicherweise maximal 1 GBit/s erreicht.

SK Broadband in Südkorea ist einer der führenden Netzbetreiber weltweit und bietet sehr hohe Datenübertragungsraten. Im Jahr 2006 setzt SK Broadband bereits kommerziell 2,5 GBit/s mit GPON ein. Im Jahr 2014 folgte das nach den Angaben weltweit erste 10 GBit/s mit E-PON.

Kostengünstige Upgrades für Netzbetreiber

Laut Nokia kam auf der vorhandenen Plattform Gigabit Passive Optical Network (GPON) für 2,5 GBit/s zum Einsatz, auf der nun 52,5 GBit/s erreicht wurden. Damit seien kostengünstige Upgrades für Netzbetreiber machbar.

Das Land will bis zum Jahr 2020 alle Einwohner mit Gigabit-Zugängen versorgen. SK Broadband will nun noch einen Schritt weitergehen und allen Kunden 10 GBit/s bieten. Federico Guillen, President der Nokia Fixed Networks Group, sagte, Südkorea starte eines der schnellsten Netzwerke der Welt.

10G-PON oder XG-PON ist unter ITU-T G.987 standardisiert. Die Datenübertragungsraten sind 10 GBit/s im Downstream und 2,5 GBit/s im Upstream. Symmetrisch ist 10G-PON als XG-PON2 mit 10 GBit/s Upstream möglich, jedoch nur bei Einsatz von teureren Burst-Modus-Lasern. Die ITU ist die Internationale Fernmeldeunion (International Telecommunication Union - ITU).


eye home zur Startseite
neocron 20. Okt 2016

Interessant, in meiner ehem. Wohnung wurden jetzt die 6 Mbit auf 100 ausgebaut ... und...

Ovaron 18. Okt 2016

Weil fast 90% der Anschlüsse 4 Mbit oder mehr kriegen sieht es Grau aus? inzwischen 14...

blubberer 17. Okt 2016

Bullshit & Buzzword Bingo: 1 Mio Invest gespart bietet ein besseres Share Holder Value...

sneaker 17. Okt 2016

Ich hab bei Oberursel noch mal die Karte (https://telekom.de/schneller) mit der...

mhstar 17. Okt 2016

Siehe die aktuellen DDoS Attacken mit 100+ GBit, und der aktuellen Rekord-Attacke mit 1.1...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Baden-Württemberg
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. MEIERHOFER AG, München, Passau, Leipzig, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Aktionsrabatt nur gültig bei Bezahlung mit paysafecard)
  2. ab 34,95€ im PCGH-Preisvergleich
  3. ab 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  2. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  3. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  4. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  5. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  6. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  7. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  8. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus

  9. Windows 10 Mobile

    Creators Update für Smartphones wird verteilt

  10. Europa

    700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

  1. Re: steuerrechtliche frage

    John McClain | 19:23

  2. Re: Ist das schauen von Streams nun illegal oder...

    Sharra | 19:23

  3. Re: Wie soll ich legale und illegale Angebote...

    violator | 19:22

  4. Re: Die Vorstufe zum Klarnamen

    slashwalker | 19:21

  5. Re: Jungs-Perspektive

    opodeldox | 19:21


  1. 18:20

  2. 18:20

  3. 18:05

  4. 17:46

  5. 17:20

  6. 17:01

  7. 16:37

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel