• IT-Karriere:
  • Services:

FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

Der gemeinsame Ausbau von Deutsche Glasfaser und Htp ließ sich verkaufen. Auch die Anwohner haben sich an der Vorvermarktung beteiligt.

Artikel veröffentlicht am ,
They PoP-up
They PoP-up (Bild: Deutsche Glasfaser)

Die Deutsche Glasfaser hat den Bau eines FTTH-Netzes (Fiber To The Home) begonnen, dass von HTP betrieben wird. Das gab der Betreiber am 19. November 2019 bekannt. Mit der PoP-Setzung (Point of Presence - Glasfaserhauptverteiler) starten für die Anwohner der Wedemark die Bauarbeiten für die Internetanschlüsse offiziell. Durch die Vorvermarktung von Htp und Bürgern vor Ort konnte die notwendige Ausbauquote im Oktober dieses Jahres erreicht werden.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Zwickau, Dresden

Thomas Heitmann, Geschäftsführer von Htp, erklärte: "Zunächst möchte ich allen engagierten Bürgerinnen und Bürgern vor Ort danken für ihre Unterstützung."

"Wir freuen uns, dass der Ausbau des Glasfasernetzes startet und drücken die Daumen für eine möglichst reibungslose Bauphase", sagte Helge Zychlinski, Bürgermeister der Wedemark. Mit dem Spatenstich am Dienstag sind die ersten Baumaschinen des beauftragten Generalunternehmens VWT im Einsatz.

In der niedersächsischen Gemeinde Wedemark hat Htp bereits seit dem Jahr 2010 Glasfaser bis in die Orte der Gemeinde verlegt. Jetzt folgt gemeinsam mit Deutsche Glasfaser der nächste Ausbauschritt: die Verlegung der Glasfaser bis in die Gebäude.

Der Netzbetreiber Htp hat rund 110.000 Privat- und Geschäftskunden. Gesellschafter sind die Stadtwerke Hannover und der Versorger EWE in Oldenburg. Htp verpflichtet sich mit der Anmietung auch, das Netz für andere Anbieter mit Open Access zu öffnen. Geplant ist der Glasfaserausbau in der ersten Ausbaustufe für gut 12.000 Haushalte. Ende September 2019 hatte die Deutsche Glasfaser circa 750.000 Anschlüsse im baulichen Realisierungsprozess. Auch eine Million FTTH-Zugänge seien "nur eine Zwischenstation", erklärte Firmenchef Uwe Nickl.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

LinuxMcBook 24. Nov 2019 / Themenstart

Tut mir leid, dass ich erst jetzt auf deinen Beitrag antworte, hab ich total vergessen...

LinuxMcBook 20. Nov 2019 / Themenstart

Limburg, einige aus dem Kreis Kassel, Darmstadt, fast der gesamte Kreis Gießen usw... :O

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

    •  /