FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

Der gemeinsame Ausbau von Deutsche Glasfaser und Htp ließ sich verkaufen. Auch die Anwohner haben sich an der Vorvermarktung beteiligt.

Artikel veröffentlicht am ,
They PoP-up
They PoP-up (Bild: Deutsche Glasfaser)

Die Deutsche Glasfaser hat den Bau eines FTTH-Netzes (Fiber To The Home) begonnen, dass von HTP betrieben wird. Das gab der Betreiber am 19. November 2019 bekannt. Mit der PoP-Setzung (Point of Presence - Glasfaserhauptverteiler) starten für die Anwohner der Wedemark die Bauarbeiten für die Internetanschlüsse offiziell. Durch die Vorvermarktung von Htp und Bürgern vor Ort konnte die notwendige Ausbauquote im Oktober dieses Jahres erreicht werden.

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler CAE (m/w/d) C/C++
    GNS Gesellschaft für numerische Simulation mbH, Braunschweig (mobiles Arbeiten deutschlandweit)
  2. Referent (m/w/d) für den Bereich Infomationstechnologie
    Katholisches Datenschutzzentrum, Dortmund
Detailsuche

Thomas Heitmann, Geschäftsführer von Htp, erklärte: "Zunächst möchte ich allen engagierten Bürgerinnen und Bürgern vor Ort danken für ihre Unterstützung."

"Wir freuen uns, dass der Ausbau des Glasfasernetzes startet und drücken die Daumen für eine möglichst reibungslose Bauphase", sagte Helge Zychlinski, Bürgermeister der Wedemark. Mit dem Spatenstich am Dienstag sind die ersten Baumaschinen des beauftragten Generalunternehmens VWT im Einsatz.

In der niedersächsischen Gemeinde Wedemark hat Htp bereits seit dem Jahr 2010 Glasfaser bis in die Orte der Gemeinde verlegt. Jetzt folgt gemeinsam mit Deutsche Glasfaser der nächste Ausbauschritt: die Verlegung der Glasfaser bis in die Gebäude.

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
  2. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
Weitere IT-Trainings

Der Netzbetreiber Htp hat rund 110.000 Privat- und Geschäftskunden. Gesellschafter sind die Stadtwerke Hannover und der Versorger EWE in Oldenburg. Htp verpflichtet sich mit der Anmietung auch, das Netz für andere Anbieter mit Open Access zu öffnen. Geplant ist der Glasfaserausbau in der ersten Ausbaustufe für gut 12.000 Haushalte. Ende September 2019 hatte die Deutsche Glasfaser circa 750.000 Anschlüsse im baulichen Realisierungsprozess. Auch eine Million FTTH-Zugänge seien "nur eine Zwischenstation", erklärte Firmenchef Uwe Nickl.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sam Zeloof
Student baut Chip mit 1.200 Transistoren

In seiner Garage hat Sam Zeloof den Z2 fertiggestellt und merkt scherzhaft an, Moore's Law schneller umgesetzt zu haben als Intel selbst.

Sam Zeloof: Student baut Chip mit 1.200 Transistoren
Artikel
  1. Softwarefehler: iPhone 13 mit rosa eingefärbten Displays
    Softwarefehler
    iPhone 13 mit rosa eingefärbten Displays

    Einige Besitzer des Apple iPhone 13 berichten von einem rosafarbenen Bildschirm. Apple spricht von einem Softwarefehler, der behoben werde.

  2. Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
    Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
    "Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

    Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

  3. Elektrotransporter: Volkswagen zeigt künftigen ID. Buzz
    Elektrotransporter
    Volkswagen zeigt künftigen ID. Buzz

    Volkswagens Elektrobus ID.Buzz wird im März 2022 vorgestellt, doch einen ersten Blick gewährt VW schon jetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /