Abo
  • Services:
Anzeige
Konzern-Hauptsitz
Konzern-Hauptsitz (Bild: Huawei)

FTTH Conference 2017: Huawei führt Home Gateway für Gigabit-Datenraten vor

Konzern-Hauptsitz
Konzern-Hauptsitz (Bild: Huawei)

Gigahome heißt das Home Gateway von Huawei, das hohe Datenraten im Haus unterstützen soll. Es bietet Unterstützung für Supervectoring, Docsis 3.1 oder Glasfaser und Repeater im Haus für ein gutes WLAN.

Huawei hat sein Home Gateway Gigahome angekündigt. Das Endgerät stützt sich in erster Linie auf Supervectoring im Kupfernetz, Docsis 3.1 im Koaxialkabel oder auf Glasfaser, auch in Kombination mit LTE als Hybrid. Das gab der Netzwerkausrüster am 17. Februar 2017 bekannt. Zur Ausrüstung gehören Repeater, LAN und Powerline zur Erweiterung und Verbesserung des WLAN.

Anzeige

Das Gerät wurde auf der Branchenmesse FTTH Conference 2017 in Marseille in dieser Woche präsentiert. Für den Nutzer werden Apps zur Steuerung angeboten, um schneller Fehler im Netzwerk zu finden. Genauere Angaben zur technischen Ausstattung des Geräts wurden nicht gemacht, auch ein Bild wurde von Huawei nicht angeboten.

Gigahome ist laut Angaben des Herstellers ein Ende-zu-Ende-Konzept für den Auf- und Ausbau von Breitbandzugängen inklusive betreiberunterstützten Service Managements der Inhouse Connectivity und Netzwerke. Dabei sei das Home Gateway die Managementzentrale sowohl für den Heimanwender als auch den Serviceanbieter. Der Anwendungsbereich liegt in der Bereitstellung von Kapazität und Geschwindigkeit insbesondere für mehrfachen 4K-Video-Konsum oder Virtual Reality.

Jeff Wang, President von Huawei-Bereich Access Network, sagte: "Die Heimnetzwerklösung von Huawei bietet eine vollständige Wi-Fi-Abdeckung und eine Heimnetzwerkinfrastruktur mit guter Performance, eine betriebsfähige und verwaltbare Cloud-basierte Managementplattform und ein offenes Öko-System."

Im WLAN soll mit 802.11ac und 4 x 4 MIMO (Multiple-Input Multiple-Output, MIMO) eine Datenrate bis 300 MBit/s erreicht werden.


eye home zur Startseite
Faksimile 17. Feb 2017

Es geht gar nicht um das unsichere. Die Banken scheuen, das der Kunde für HBCI mit...

c322650 17. Feb 2017

Ein Ding, dass Docsis oder VDSL kann und WLAN hat und irgendwie die Zentrale des...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. ab 649,90€
  3. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: common business

    Asthania | 08:19

  2. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  3. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  4. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  5. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel