Abo
  • IT-Karriere:

FTTH: Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

In einem großen Ausbauprojekt im ländlichen Raum Nordrhein-Westfalens sind Unitymedia, Muenet und Bauern beteiligt. Ohne deren Engagement gäbe es kein FTTH in den Randgebieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Netzausbau von Unitymedia
Netzausbau von Unitymedia (Bild: Unitymedia)

Für Unitymedia ist Nordkirchen-Capelle mit 10 Millionen Euro das derzeit größte Ausbauprojekt. Das gab das Unternehmen am 15. Dezember 2017 bekannt. Das Besondere: Dort zogen in den Außenbezirken die Landwirte mit Trecker und Pflug die Trassen selbst.

Stellenmarkt
  1. TOTAL Bitumen Deutschland GmbH, Brunsbüttel
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen

Bereits 50 Prozent aller Haushalte im Kreis Coesfeld haben bereits direkten Zugang zu Glasfasernetzen oder werden ihn erhalten. Mehrere Netzbetreiber, Bürger und die Kommunen vor Ort arbeiten zusammen. In Nordkirchen-Capelle errichtet Unitymedia derzeit ein Glasfasernetz.

Christian Schulze Pellengahr, Landrat des Kreises Coesfeld, sagte: "Wir haben uns im Schulterschluss zwischen Kreis, Städten und Gemeinde sowie unserer Wirtschaftsförderung bereits 2010 auf ein klares Infrastrukturziel verständigt: Wir wollen ein flächendeckendes Glasfasernetz im Kreis Coesfeld. Und das nicht nur in den Innen-, sondern auch in den Außenbereichen."

In Nordkirchen und Ascheberg wurde laut Bürgermeister Dietmar Bergmann mit Unitymedia für die Innenbereiche und Muenet für die Außenbereiche zwei Partner für die Region gewonnen. Beide Kommunen bekommen ein flächendeckendes Glasfasernetz; stellenweise sind die ersten Anschlüsse bereits in Betrieb.

Unitymedia verlegt Glasfaser auf einer Länge von 140 Kilometern. Bis Ostern 2018 soll der Netzausbau in Ascheberg, Herbern, Davensberg, Nordkirchen und Capelle abgeschlossen sein, in Südkirchen bis zum Sommer. Christoph Dammermann, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, sagte: "Der Kreis Coesfeld nimmt in unserem Land eine Spitzenposition beim Glasfaserausbau ein."

Daniel Kleinbauer, Senior Vice President GigaBuild, sagte Golem.de: "Ascheberg/Nordkirchen ist eines der besonderen Projekte in unserer globalen Netzausbaustrategie des Mutterkonzerns Liberty Global, aus dem Jahr 2015. Unitymedia hat seit 2015 insgesamt über 500.000 Wohnungseinheiten und Kleinstbetriebe angeschlossen. Das sind aber nicht nur Neuerschließungen, sondern auch Lückenschlüsse, Netzupgrades sowie Modernisierung von Hausverkabelungen und Verteileranlagen."  

Ascheberg/Nordkirchen umfasst laut Kleinbauer zwei Gemeinden mit sechs Ortsteilen und fünf Gewerbegebieten. Dort bekamen rund 10.000 Haushalte von Unitymedia die Möglichkeit eines Anschlusses. Geleistet wurden 140 Kilometer Tiefbau.

Muenet nutzt den Pflug für die Glasfasern

Muenet aus Rosendahl hat gemeinsam mit Landwirten ein Verfahren weiterentwickelt, mit dem Pflug selbst Leerrohre für die Glasfasern zu verlegen. Damit könne auch im dünn besiedelten Außenbereich ein Glasfaserausbau wirtschaftlich werden. Ohne das enorme Engagement der Landwirte wäre das nicht möglich gewesen, erklärten die Beteiligten.

Der Netzbetreiber Muenet erschließt die Bauernhöfe rund um die sechs Ortsteile bis in die Häuser. Dafür wurden rund 220 Kilometer-Trassen verlegt. Der Ausbau ist weitgehend abgeschlossen.

Das Modell wurde mittlerweile auch in weiteren Kommunen im Münsterland übernommen: Im Kreis Coesfeld engagieren sich neben der Muenet auch die Stadtwerke Dülmen, Omnion und die Deutsche Glasfaser in ähnlichen Projekten in den Außenbereichen.  



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. 69,90€ (Bestpreis!)

Pedrass Foch 18. Dez 2017

Immer eins nach dem anderen. Ist Dir inzwischen eine Antwort darauf eingefallen was eine...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /