Abo
  • Services:
Anzeige
Auf dem FTTH Council 2016
Auf dem FTTH Council 2016 (Bild: FTTH Council)

FTTH/B: Wer in Deutschland die meisten Glasfaseranschlüsse verlegt

Auf dem FTTH Council 2016
Auf dem FTTH Council 2016 (Bild: FTTH Council)

Überraschend ist die Deutsche Telekom, gemessen an der Kundenzahl für FTTH (Fiber To The Home) und Fiber To The Building (FTTB), immerhin Zweiter. 515.000 Haushalte werden von dem Konzern versorgt.

Die meisten Kunden für FTTH (Fiber To The Home) und Fiber To The Building (FTTB) in Deutschland hat Netcologne mit 230.000 zahlenden Haushalten. 470.000 Haushalte werden von dem lokalen Netzbetreiber versorgt. Die Angaben hat die Branchenorganisation FTTH Council Europe am 15. Februar 2017 veröffentlicht (PDF). Die Studie mit Stand vom September 2016 wurde von Idate erhoben.

Anzeige

Das Unternehmen Netcologne ist ein regionaler Telekommunikations- und TV-Kabelnetzbetreiber mit eigenem Netz in Köln und den umliegenden Kreisen und Gemeinden. Der zweitgrößte Glasfaseranbieter in Deutschland ist nach den Angaben immerhin die Deutsche Telekom mit 120.000 zahlenden Kunden und 515.000 versorgten Haushalten (Homes Passed). Gemessen an der Gesamtkundenzahl ist die Zahl der Homes Passed dennoch sehr gering. Die Telekom weist offiziell keine Angaben zu FTTH/B aus.

Auf dem dritten Rang liegt M-Net aus München mit 110.000 FTTH/B-Kunden und 360.000 versorgten Haushalten. M-Net ist in Bayern und einem Teil von Hessen aktiv.

Preis für Deutsche Glasfaser

Deutsche Glasfaser liegt auf dem vierten Platz mit 70.000 Kunden und 235.000 Homes passed. Für seine Investitions- und Realisierungskraft sowie sein erfolgreiches politisches Engagement für den Glasfaserausbau hat das FTTH Council Europe heute in Marseille den Betreiber ausgezeichnet. "Nicht der punktuelle Ausbau mit Glasfaseranschlüssen sondern der konsequente Ausbau - gerade auch auf dem Land - müsse das gemeinsame Ziel sein", sagte VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner (Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten). WilhelmTel hat 58.000 FTTH/B-Kunden und 336.400 angeschlossene Haushalte.

Insgesamt erreicht Deutschland 647.600 Glasfaserkunden und 2.358.100 Homes Passed. Insgesamt liegt Deutschland bei der Versorgung in Europa damit weiter zurück. Im Ranking der EU 39 liegt das Land auf dem vorletzten Platz bei den FTTH/B-Kunden. Die Zahl der FTTH/B-Kunden in den EU-39-Staaten stieg von Januar bis September 2016 um 23 Prozent auf fast 44,3 Millionen. Die Anzahl von Homes Passed wuchs um 17 Prozent auf über 148 Millionen.


eye home zur Startseite
Faksimile 17. Feb 2017

Wobei man den tatsächlichen Bedarf erst dann ermitteln kann, wenn es überall zu...

sneaker 16. Feb 2017

Ja, Koaxial scheint das entscheidende Kriterium zu sein. Dort wo es nur FTTB mit VDSL2...

diger 16. Feb 2017

Das Problem ist leider nur, dass das in der Masse nie funktionieren kann. Denn Frequenzen...

DerDy 16. Feb 2017

Die Deutsche Glasfaser baut zurzeit ein Glasfasernetz auf und von den möglichen 235.000...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Healthcare Solutions GmbH, Waiblingen
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    Mett | 05:51

  2. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    Workoft | 05:47

  3. Das ist doch mal eine tolle Idee

    motzerator | 05:25

  4. Re: Plausibilitätscheck

    JackIsBlack | 05:08

  5. Re: frage: notruf?

    plutoniumsulfat | 04:46


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel