• IT-Karriere:
  • Services:

FTTH: 1.500 Schulen nutzen Glasfaser der Telekom nicht

Das Kabel liegt am Gebäude, die Schulen haben die Glasfaser der Telekom aber nicht gebucht. Die Digitalisierung der Schulen geht weiter langsam voran.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Petri-Grundschule in Dortmund im Juni 2020
Die Petri-Grundschule in Dortmund im Juni 2020 (Bild: Ina Fassbender/AFP via Getty Images)

Die Deutsche Telekom versorgt bereits knapp 750 Schulen mit Glasfaser. Das sagte Unternehmenssprecherin Michaela Kühn Golem.de auf Anfrage. "Aktuell liegen uns über 1.800 Aufträge zur Realisierung weiterer Glasfaser-Anschlüsse von Schulen vor." Beim Kabeltiefbau sind die Kapazitäten sehr angespannt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Ingolstadt
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster

Weitere 1.500 Schulen hätten die Möglichkeit, bei der Telekom einen Glasfaseranschluss zu buchen. Die Gebäude sind also bereits erschlossen, aber die Schulen nutzen den FTTH-Zugang der Telekom nicht.

Die Digitalisierung der Schulen kommt nur langsam voran. Das Magazin Focus hatte im Juni 2020 eine Umfrage unter den 16 Kultusministerien veröffentlicht, wonach lediglich Anträge im Umfang von rund 125 Millionen Euro bewilligt wurden, was 2,5 Prozent des Budgets entspricht. Geplant ist, dass in dieser Legislaturperiode 3,5 Milliarden Euro und in fünf Jahren 5 Milliarden Euro für die Initiative bereitgestellt werden.

Bürokratie und fehlende IT-Experten

Die Schulen wollten das Geld nutzen, die Mittel würden aber trotz vieler Einreichungen nicht freigegeben, sagte ein Lehrer und IT-Verantwortlicher eines Berliner Gymnasiums Golem.de. Schulen müssen zuerst eine Breitbandverbindung einrichten. Jede Schule, die sich bewirbt, müsse ein Medienkonzept vorstellen.

Auf kommunaler Ebene der Schulträger gebe es laut einem Golem.de-Leser "kaum IT-Kompetenz. Die Gebäude sind marode, insbesondere die Verkabelung. WLAN scheiterte an 100-MBit/s-Verkabelung und überlasteten Stromkreisen für Power-over-Ethernet-Switches". Die Lehrer an den Schulen würden gefragt, wo Access Points aufgehängt werden sollen, wüssten aber keine Antwort, weil sie dafür nicht ausgebildet seien.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.174€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Faksimile 09. Okt 2020 / Themenstart

Gibts es dafür konkrete dokumentierte Beispiele? Oder basieren diese Äußerungen nur auf...

Faksimile 09. Okt 2020 / Themenstart

Aber das sind meistens auch Personen, die mit beiden Beinen im Leben stehen und nicht...

Faksimile 09. Okt 2020 / Themenstart

Ich arbeite seit 40 Jahren mit Computern. Aber Allgemeinwissen ist trotzdem hilfreich...

Stefan H 08. Okt 2020 / Themenstart

Wenn die Schule den Telekom Glasfaeranschluss nicht nutzt, kann das auch daran liegen...

Toni32 08. Okt 2020 / Themenstart

Ja, da wird das Rad immer wieder neu erfunden. Sinnlos, finde ich, denn der Bedarf der...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

    •  /